right. based on science UG

right. based on science („right.“) unterstützt Unternehmen bei der Anpassung ihrer Geschäftsmodelle an die Anforderungen des Pariser Klimavertrages. Dies beinhaltet 2 °C-Kompatibilität, zukunftsgerichtete Indikatoren der Performance eines Unternehmens und wissenschaftsbasiertes Emissionszielmanagement.
right. generiert aussagekräftige Schlüsselindikatoren für Unternehmen, die beschreiben, wie der Beitrag eines Unternehmens aussehen kann, um 2° kompatibel zu werden und so die Anforderungen des Pariser Klimavertrags zu erfüllen. Dazu nutzt right. bestehende mathematische Ansätze zur Errechnung des sogenannten Wissenschaftsbasierten Emissionsziels („WBE“, engl.: Science-Based Targets). WBE beziffern die jährlich notwendige Reduktion von Emissionen im Unternehmen, soll es beim Übergang in eine 2°C-Welt attraktiv für Kunden, Investoren und Mitarbeiter bleiben. Anhand dieser Informationen wird ein Projektplan erstellt. Mit „right. track“ wird derzeit zudem ein Management-Instrument zur Darstellung und Kontrolle des Verlaufs der WBE eines Unternehmens entwickelt.
right. bietet zur Relevanz der WBE sowohl Fachvorträge als auch Workshops in Unternehmen, Institutionen und Bildungseinrichtungen an. Des Weiteren erarbeiten wir Studien für den öffentlichen Sektor, die WBE in den Bezug zu bestehenden Strategien setzen und Handlungsoptionen aufzeigen. Ziel ist die Verknüpfung von Klimaschutz und Wirtschaftsentwicklung.