Magazin

Rechtsformen: So wählst du die passende Unternehmensform

Wer ein Start-up gründen möchte, sollte sich mit allen Rechtsformen ausführlich beschäftigt haben, denn an die einzelnen Rechtsformen sind unterschiedliche Bedingungen geknüpft. Diese betreffen zum Beispiel die Anzahl der Gesellschafter, das Startkapital, die Risikobereitschaft, die Bürokratie, die Veröffentlichung des Jahresabschlusses usw. Im Folgenden werden die Gesellschaftsformen mit ihren Vor- und Nachteilen erklärt.

Marketing Mix – die 4 Ps zum Unternehmenserfolg!

Wird ein Unternehmen gegründet, dann liegt eine der wichtigsten Aufgaben darin, die Kundengewinnung effektiv zu gestalten. Der Einsatz der Marketinginstrumente ist unverzichtbar, um mit seinem Geschäft langfristigen Erfolg auf dem...

Glaubenssätze – einmal anders

Glaubenssätze – einmal anders

In meiner täglichen Arbeit höre ich Sie ständig: Glaubenssätze, die uns eine Entschuldigung dafür geben, warum bestimmte Handlungen nicht gesetzt und spezifische Vorhaben nicht umgesetzt werden können. Was Glaubenssätze überhaupt...

mycoffeein – Die Coffee to go App

Coffee to go mit mycoffeein bestellen, bezahlen und zur Wunschzeit sofort ohne zu warten, Express abholen. Spare jeden Tag wertvolle Zeit, indem du die mycoffeein App in deinen Alltag einbaust....

2 °C-Kompatibilität - und was dahinter steckt

2 °C-Kompatibilität – und was dahinter steckt

right. based on science unterstützt Unternehmen bei der Anpassung ihrer Geschäftsmodelle an die Anforderungen des Pariser Klimavertrages, dies beinhaltet 2 °C-Kompatibilität, zukunftsgerichtete Indikatoren der Performance eines Unternehmens und wissenschaftsbasiertes Emissionszielmanagement....