StartupBrett https://www.startupbrett.de Das Schwarze Brett für die Start-up Szene Wed, 14 Nov 2018 07:03:59 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8.7 Janiman UG (haftungsbeschränkt) https://www.startupbrett.de/janiman-ug-haftungsbeschraenkt/ https://www.startupbrett.de/janiman-ug-haftungsbeschraenkt/#respond Wed, 14 Nov 2018 06:57:39 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24522 Kaffee aus Kolumbien

Das Team von Juan & Jane importiert einzigartigen Hochlandkaffee, der in Deutschland frisch geröstet und im Internet und im Einzelhandel verkauft wird.

Die Idee hinter dem Projekt

Der Name „Juan & Jane“ steht für die Gründerin Janina (die schon an der Uni von ihren Mitbewohnern Jane genannt wurde), der Name „Juan“ steht für den kolumbianischen Kleinbauern und seine Familie sowie Gründungskollege Juan Manuel, der dem Projekt vor Ort in Südamerika mit Rat und Tat zur Seite steht.

Die Gründung

Eigentlich sollte es für Gründerin Janina Rottmann nach dem Studium (Politkwissenschaft, European Studies und nebenbei Journalismus) in die Medien gehen – aber dann kam alles ganz anders. Am Flughafen von Bogotá traf sie zufällig auf einen Bauern und schmiss nach der Masterarbeit spontan alle Pläne über Bord. Die Idee: Raus aus den Büchern, weg vom PC und hinein in die Praxis – denn mit einem solchen Projekt lässt sich viel mehr Sinnvolles erreichen.

Spezialitätenkaffee, der seinen Namen verdient

Spezialitätenkaffee schmeckt intensiv und spiegelt Kultur und Geschmack eines ganzen Landes wider – auch ganz ohne Milch und Zucker. Denn die winzigen Ernten des Kaffees aus Kolumbien sind höchster Güte und Arabica-Hochlandkaffee aus reiner Familienwirtschaft, die es sonst nie nach Deutschland schaffen würden – zu hoch die Preise, zu gering der Ernteertrag für Großimporteure. Manchmal erzeugt eine Familie sogar nur vier Säcke Rohkaffee im Jahr. Diese wird als Microlot bezeichnet. Dabei steckt die Familie ihr ganzes Können und ihre Leidenschaft in die Kaffeepflanzen, die Ernte und die Aufbereitung. Durch eine extrem kleine Anzahl an Defekten im Kaffee und eine Anbauhöhe von teils über 2.000 Metern entwickelt sich in den Bohnen ein kräftiges Aroma, Geschmack nach Kakao, Karamell, Johannisbeere, Vanille oder Orangen. Der Kauf dieses Kaffees unterstützt oft nicht nur eine Familie, sondern gleich ein ganzes Dorf.

 

KAFFEE MACHT EINEN UNTERSCHIED!


Webseite: http://www.juanjane.cafe
]]>
https://www.startupbrett.de/janiman-ug-haftungsbeschraenkt/feed/ 0
TRUSTee https://www.startupbrett.de/trustee/ https://www.startupbrett.de/trustee/#respond Mon, 12 Nov 2018 07:39:26 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=21677 Klassische IT-Konzepte haben wir in Frage gestellt und mit neuen Technologien und offenen Standards ein Betriebssystem für Unternehmen entwickelt. Ein System, dass die Aufgaben im Unternehmen steuert, lernt und bewertet. Mitarbeiter sehen alle aktuellen Aufgaben, delegieren Aufgaben, treffen Entscheidungen und optimieren gemeinsam Prozesse.


Webseite: https://www.trustpact.com/trustee
]]>
https://www.startupbrett.de/trustee/feed/ 0
Nachhilfe-Team https://www.startupbrett.de/nachhilfe-team/ https://www.startupbrett.de/nachhilfe-team/#respond Fri, 09 Nov 2018 09:37:20 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=21641

Das Nachhilfe-Team ist eine Online-Plattform, die überprüfte Studenten und Absolventen vermittelt, deren Qualifikationen transparent anzeigt und die es ermöglicht, ohne Bindung oder Registrierung Nachhilfe und Sprachunterricht zu nehmen.

Wir bieten Nachhilfe in allen gängigen Schulfächern von der 1. bis zur 13. Klasse an und darüber hinaus für Studenten von gängigen Bachelor- und Masterstudiengängen. Außerdem bieten wir Sprachunterricht jeden Niveaus in Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch für Erwachsene an.


Webseite: https://www.nachhilfe-team.net
]]>
https://www.startupbrett.de/nachhilfe-team/feed/ 0
Worauf man bei der Wahl eines Firmenkontos achten sollte! https://www.startupbrett.de/worauf-man-bei-der-wahl-eines-firmenkontos-achten-sollte/ https://www.startupbrett.de/worauf-man-bei-der-wahl-eines-firmenkontos-achten-sollte/#respond Fri, 09 Nov 2018 07:15:06 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24526 Ob Girokonto oder Kreditkarte – wer sich mit den verschiedenen Produkten der Banken befasst, der sollte im Vorfeld einen Vergleich durchführen und sich hier nicht nur auf die Kosten konzentrieren, sondern sehr wohl auch die jeweiligen Leistungen berücksichtigen. Hat man sich etwa für die DKB Kreditkarte entschieden, so waren es mitunter mehrere Gründe – und so sollte man auch agieren, wenn man auf der Suche nach einem Firmenkonto ist. Denn auch hier gilt, dass nicht nur die Gebühren im Mittelpunkt stehen sollten.

Warum man sich für ein Firmenkonto entscheiden sollte

Natürlich erscheint das private Girokonto – zumindest auf den ersten Blick – ausreichend. Doch nach der ersten Steuererklärung wird klar, dass es durchaus kompliziert werden kann, die Kosten, Einnahmen wie auch Ausgaben von den privaten Buchungen zu trennen. Zudem verliert man auch oft den Überblick, wenn es darum geht, ob die Kunden schon bezahlt haben oder ob bei irgendeinem Kunden ein Zahlungsverzug vorliegt. Entscheidet man sich also dafür, die privaten von den beruflichen Buchungen zu trennen, so behält man einerseits den Überblick und hat es andererseits wesentlich einfacher, wenn es um die Steuererklärung geht. Doch worauf ist zu achten, wenn man ein Firmenkonto eröffnen will?

Direkt- oder Filialbank?

Noch immer können Direktbanken empfohlen werden, da diese – zumindest in der Regel – weitaus bessere Konditionen als Filialbanken haben. Der einzige Nachteil? Es gibt keine Niederlassungen, die vom Kunden persönlich aufgesucht werden können. Das bedeutet, dass es keine Hilfe vor Ort gibt, keine persönliche Beratung und auch keinen Kundenbetreuer. Entscheidet man sich also für ein Firmenkonto bei einer Direktbank, so muss man sich bewusst sein, selbst für alle Abwicklungen verantwortlich und zuständig zu sein. Wer lieber den persönlichen Kontakt mit seinem Bankberater vorzieht, der sollte sich für eine der traditionellen Filialbanken entscheiden, muss jedoch damit rechnen, weitaus höhere Gebühren für das Firmenkonto zu bezahlen.

Achtung: Gratis-Konten müssen nicht immer kostenlos sein

Natürlich hört man gerne die Wörter „gebührenfrei“ und „kostenlos“. Das heißt aber noch lange nicht, dass gar keine Spesen anfallen – problematisch (und teuer) wird es dann, wenn Entgelte für beleglose und beleghafte Buchungen wie auch Bargeldversorgungen in Rechnung gestellt werden. Zudem gibt es auch immer wieder diverse Bestimmungen, sofern vonseiten der Bank auf eine Kontoführungsgebühr verzichtet wird – hier wird oft ein Mindesteingang verlangt. Wird dieser nicht erreicht, so verrechnet die Bank sodann die Kontoführungsgebühr.

Gibt es eine Beratung vor Ort?

Auch wenn heutzutage schon fast jede Bank ein Firmenkonto zur Verfügung stellt, so bedeutet das noch lange nicht, dass es hier auch eine Beratung gibt. Entscheidet man sich für eine Direktbank, so fehlt die persönliche Beratung zur Gänze – viele Filialbanken bieten hingegen nur Beratungen für das Privatkonto an. Wer also im Bereich Existenzgründung eine Beratung in Anspruch nehmen möchte, der sollte also im Vorfeld Kontakt mit der Bank aufnehmen, ob es überhaupt ein derartiges Angebot gibt.

Wie hoch ist die Bonusgutschrift?

Ein weiterer Punkt, der nicht außer Acht gelassen werden darf, ist der Eröffnungsbonus. Immer wieder werden vonseiten der Banken Gutschriften in Aussicht gestellt, sofern man als Neukunde ein Konto eröffnet. In diesem Fall spielt es (fast) nie eine Rolle, ob es sich um ein privates Girokonto oder Firmenkonto handelt.

 

]]>
https://www.startupbrett.de/worauf-man-bei-der-wahl-eines-firmenkontos-achten-sollte/feed/ 0
Balafrog.de Frogtastisch Einkaufen https://www.startupbrett.de/balafrog-de-frogtastisch-einkaufen/ https://www.startupbrett.de/balafrog-de-frogtastisch-einkaufen/#respond Thu, 08 Nov 2018 11:46:36 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24510

Balafrog.de ist neu auf dem deutschen Markt. Unser Ziel ist es Markenware zu fairen Preisen anzubieten. Hinzu kommt das wir täglich neue Ware auf dem Markt finden und es direkt zu Top Preisen unseren Verbrauchern anbieten. In besonderen Fällen hat der Kunde die Möglichkeit über unseren Live Chat uns zu schreiben/ Fragen zu stellen wie z.B. Artikel, die nicht im Sortiment vorhanden sind. Wir durchforsten den deutschen Markt und kontaktieren den Kunden innerhalb von 24 Stunden.

Unser Balafrog Team besteht aus 3 Mitarbeiten, die täglich daran arbeiten unseren Shop zu optimieren.

Das IT-Team arbeitet daran, den Frog schneller & bequemer für die Kunden zu gestalten.

Der Designer arbeitet täglich an unserem Aussehen.

Unser Frog bietet mehr als 1000 Artikel & das Sortiment wächst stetig. Bei Balafrog kommen täglich 40 bis 100 Artikel in das Sortiment dazu.

Wir Arbeiten täglich an unserem Shop und an unserer Vielfalt im Shop.

Über Vorschläge für Verbesserung würden wir uns freuen und annehmen.

Der Frog ist streng, bei Ihm steht die Kunden Zufriedenheit an höchster stelle.

Unsere Motivation & Ziel ist es, hohe Qualität, original Marken & die besten Preise zu präsentieren.

Wir sind dauerhaft dran, um es Ihnen Bequemer und Besser zu gestalten.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

Folgt uns auf:

Facebook

@balafrogshop

Instagram

#balafrog

Kundenservice:

support@balafrog.de

 www.Balafrog.de


Webseite: https://wwwbalafrog.de
]]>
https://www.startupbrett.de/balafrog-de-frogtastisch-einkaufen/feed/ 0
Gründerszene Spätschicht – Christmas Edition https://www.startupbrett.de/gruenderszene-spaetschicht-christmas-edition/ https://www.startupbrett.de/gruenderszene-spaetschicht-christmas-edition/#respond Tue, 06 Nov 2018 17:00:24 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24477 Die Weihnachtsfeier der Berliner Startup-Szene am 13. Dezember im Gretchen Club in Berlin.

Die Gründerszene Spätschicht ist DAS Networking Event der Startup-Szene und der deutschen Digitalwirtschaft. Ab 19:00 Uhr kommen Gründer, Startup-Mitarbeiter und Investoren beim Netzwerken, Pitchen und Kickern voll auf ihre Kosten. Bereits um 18:00 Uhr geht es mit den VC Pitches, der Gründerszene Office Hour und der Legal Hour los. Außerdem findet erneut unsere große Weihnachts-Tombola statt.

Networking auf dem Startup Christmas Market

Die Gründerszene Weihnachts-Spätschicht bildet das Jahreshighlight der Eventreihe. In einer entspannten, informellen Atmosphäre werden Visitenkarten und Ideen ausgetauscht, das vergangene Jahr Revue passieren gelassen und neue Pläne für das nächste Jahr geschmiedet. Die Gründerszene Spätschicht ist ein Invite-Only Event. Bewerbungen sind über das Online-Formular möglich. Noch bis zum 13. November gilt der Early Bird Tarif!

Über 400 alte und neue Gesichter der Startup-Szene werden zum Pitchen, Kennenlernen und Flanieren auf unserem Startup Christmas Market erwartet. Neben leckeren Naschereien gibt es erfrischende und wärmende Drinks sowie ein winterliches Cateringangebot von spannenden Startups.

VC Pitch, Office Hour und Legal Hour

Für den VC-Pitch, die Office Hour mit der Gründerszene-Redaktion und die Legal Hour können sich Gründer im Vorfeld der Spätschicht bewerben. In fünfzehnminütigen one-on-one Slots haben sie die Möglichkeit, ihre Ideen zu präsentieren und ausgewählte Kapitalgeber zu überzeugen. Mit am Start sind: Acton, APX, Capnamic Ventures, Iris Capital, Leapfunder, Motu Ventures, Pando, Telekom TechBoost Team, Unternehmertum Venture Capital Partners, Ventech.

Weitere Highlights

Wie gewohnt gibt es neben den Pitches zahlreiche Möglichkeiten zum Netzwerken, wie das beliebte Speednetworking-Format. In mehreren Durchgängen können die Teilnehmer der Spätschicht für jeweils drei Minuten andere Gäste kennenlernen und ihnen reichlich Fragen zu ihren Startups stellen. Wir empfehlen, die Visitenkarten nicht zu vergessen!

Als weitere Besonderheit erwartet die Teilnehmer die anschließende Gründerszene Spätschicht – Christmas Party ab 22:00 Uhr. Wir feiern gemeinsam zu den Beats der angesagten Berliner DJs und machen noch einmal gemeinsam die Nacht zum Tag! Sichert euch unsere Party Tickets und verlegt eure Weihnachtsfeier für die After Drinks ab 22:00 Uhr zu uns. Spezielle Company Packages bestehend aus zehn Party Tickets und 30 Getränkecoins sind für 199€ erhältlich. Kleinere Gruppen können sich für individuelle Absprachen an events@verticalmedia.com wenden.

Alle Event-Informationen auf einen Blick

Was? – Gründerszene Spätschicht – Christmas Edition
Wann? – Donnerstag, 13. Dezember 2018, 19:00 Uhr

]]>
https://www.startupbrett.de/gruenderszene-spaetschicht-christmas-edition/feed/ 0
firstaudit – Digitale Checklisten App https://www.startupbrett.de/firstaudit-digitale-checklisten-app/ https://www.startupbrett.de/firstaudit-digitale-checklisten-app/#respond Tue, 06 Nov 2018 08:29:13 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=21606 firstaudit ist das intelligente digitale Checklisten-Management-System für Inspektionen, Wartungen, Maintenance, Kontrollrundgänge, Protokolle, Befragungen und mehr. Die Checklisten-App ist für jede Branche flexibel übertrag- und einsetzbar. Ganz ohne Aufwand. Ganz ohne Papier. Mithilfe des firstaudit-Portals können Anwender im Webbrowser einfach und schnell ohne Programmierkenntnisse ihre Checklisten, Audits und Formulare erstellen. Diese Checklisten können sie über die Auftragsverwaltung den verschiedenen Tablets oder Smartphones zuweisen. Egal ob iOS, Android oder Windows, auch gemischte Plattformen und Geräte sind möglich. Jede in die Checklisten-App eingegebene Information kann im firstaudit-Portal umfangreich ausgewertet oder in ein eigenes System und individuelle Geschäftsprozesse übertragen werden. Standardformate können exportiert und gewonnenen Daten umgehend ausgewertet werden.

Die Idee

Wenn es um die Dokumentation, Analyse oder Überwachung von betrieblichen Arbeitsabläufen geht, sind Checklisten unverzichtbar. Über die Einträge in papierbasierte Formulare lässt sich zwar übersichtlich dokumentieren, oft aber unter erheblichem Zeitaufwand. Weit effizienter ist allerdings eine digitale Checklisten-App – und die hat gleich mehrere Vorteile: Doppeleinträge kommen nicht vor, kein Detail wird vergessen. Und auch die aufwändige Übertragung vom Formular ins Computersystem fällt weg. Kurzum: Die digitale Checkliste verbannt Zettel und Stift ins Off, Inspektionen, Wartung und Prüfung sowie sonstige komplexe Dokumentationen werden mühelos auf Tablet oder Mobiltelefon dokumentiert. Jeder Eintrag kann in Echtzeit von den Mitarbeitern im Büro eingesehen, abgeglichen und ergänzt werden, auch mit Fotos. Und somit tragen digitale Checklisten ganz entscheidend zur Optimierung des Workflows im Unternehmen bei. Darüber hinaus entdeckt eine gute Checklisten-App automatisch etwaige Fehler in den eingetragenen Daten. Und dank zentraler Verwaltung der Daten können die Mitarbeiter im Unternehmen zeitnah auf die digitale Checkliste zugreifen, auch mobil wie etwa im Außendienst. Dabei lassen sich praktischerweise übrigens auch Änderungen der Listen on- und offline durchführen.

Der Gründer

Der Gründer Arne Reis war im Digitalisierungsprozess einiger Unternehmen beteiligt. Neben digitalen Produkten, die mittlerweile selbsttändig bestehen, konzipiert er mit seiner Agentur für digitale Transformation und digitalen Wandel „reinstil GmbH & Co. KG“ aus Mainz  individuelle Lösungen zur Digitalisierung von Unternehmen.


Webseite: https://www.firstaudit.de
]]>
https://www.startupbrett.de/firstaudit-digitale-checklisten-app/feed/ 0
Permagold eG https://www.startupbrett.de/permagold-eg/ https://www.startupbrett.de/permagold-eg/#respond Thu, 01 Nov 2018 09:28:01 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=22338

Permagold bietet Jedem die Chance in eine zukunftsfähige Landwirtschaft, die Permakultur, zu investieren – fair, ökologisch, bio.

Um Permakultur zu etablieren, kaufen oder pachten wir Böden in Europa und bauen mit lokalen Landwirten Permakultur-Betriebe auf. Die geernteten Lebens- mittel bringen wir frisch oder verarbeitet an möglichst viele Menschen direkt oder über den Handel. Das heißt, wir finanzieren als Genossenschaft die Umstellung auf Permakultur, schulen die Landwirte und andere Interessierte und vertreiben die gesunden Lebensmittel auf eigene Rechnung. Die Landwirte konzentrieren sich auf die regenerative Landwirtschaft und wir uns auf die Vermarktung.


Webseite: https://www.perma.gold
]]>
https://www.startupbrett.de/permagold-eg/feed/ 0
Stryking Entertainment GmbH https://www.startupbrett.de/stryking-entertainment-gmbh/ https://www.startupbrett.de/stryking-entertainment-gmbh/#respond Tue, 30 Oct 2018 08:32:52 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=22262 Stryking Entertainment ist Spezialist für Fan-Engagement und Monetarisierung mit Fantasy Sports Games. Mit unserer innovativen Daily Fantasy Fußball-Plattform Football-Stars bieten wir ein spannendes und abwechslungsreiches Spielerlebnis für Fußballfans weltweit. Durch die Verknüpfung von realer und virtueller Welt schaffen wir echte Interaktionsmöglichkeiten für Fans, Spieler und Unternehmen. Unser nächster Meilenstein bei Stryking Entertainment, ist die Einführung eines Ethereum-basierten Tokens, um die Nutzer maximal in die Plattform zu integrieren und für ihre Teilnahme zu belohnen. Mit der Einführung des STRYKZ Utility Token im Frühjahr 2018 ermöglichen wir unseren Nutzern, sich aktiv an der Erweiterung und dem Betrieb der Plattform zu beteiligen.

Unsere strategischen Partnerschaften mit der Deutschen Bundesliga, sowie dem Fußballmagazin kicker, sorgen für ein faszinierendes Spielerlebnis. Strykings einzigartige Fantasy Sports-Plattform wird Millionen von Fans das umfassendste, interaktivste und lukrativste Erlebnis bieten, um Teams zu managen, gegen Konkurrenten in täglichen Challenges anzutreten und mit exklusiven Fan-Erfahrungen belohnt zu werden.

Football-Stars

Spannender als reine Managementspiele, herausfordernder als Sportwetten – Football-Stars bringt Fußballfans auf den virtuellen Trainersitz! Aufgeteilt in zwei voll funktionsfähige Modi – Challenge- und Manager-Modus – bietet Football-Stars alles, was das Herz begehrt. Während der Challenge-Modus den Benutzern täglich neue Herausforderungen mit ihren selbst zusammengestellten Teams bietet, können die Benutzer des Manager-Modus ihre Teams verwalten und im Laufe einer ganzen Saison um den Titel kämpfen. Beide Modi basieren auf den realen Leistungsdaten der Fußballspieler.

Mit dem umfassenden Metagame kann die Plattform die Benutzer auf lange Sicht unterhalten. Unabhängig vom Ausgang einer Herausforderung, sammeln Nutzer Erfahrungspunkte und steigen im Levelsystem auf. Während des Spielens werden weitere Eigenschaften, wie neue Benutzertitel, zusätzliche Profilbilder oder die Spiel-Währung freigeschaltet.

Management

CEO und Gründer Dirk Weyel kennt nach 20 Jahren Berufserfahrung die Gründerszene in Berlin in- und auswendig. Mit vier erfolgreichen Startups hat er sein Gespür und Fachwissen mehrfach unter Beweis gestellt, unter anderem als Gründer der Plattform Frogster, die auf der Frankfurter Wertpapierbörse gelistet war und schließlich mit großem Gewinn verkauft wurde. Das Management-Team wird durch CMO Christian Szymanski und CFO Hong Thieu vervollständigt. Beide verfügen über viele Jahre Erfahrung in den Bereichen Marketing, Unternehmensgründung und -finanzierung.

Unsere Vision ist es, Sportfans so nah wie möglich an die echte Welt zu bringen!

 


Webseite: http://www.stryking.com
]]>
https://www.startupbrett.de/stryking-entertainment-gmbh/feed/ 0
advocado GmbH https://www.startupbrett.de/advocado-gmbh/ https://www.startupbrett.de/advocado-gmbh/#respond Mon, 29 Oct 2018 09:04:51 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=22111 2014 gründeten Jacob Saß und Maximilan Block die advocado GmbH.

advocado vermittelt ausgezeichnete Beratung von erfahrenen Anwälten zu jedem juristischen Problem.

Über eine kostenfreie Ersteinschätzung erhalten Rechtsuchende eine schnelle und unverbindliche Orientierungshilfe. In einem persönlichen Gespräch erläutert ein erfahrener Anwalt Gesetzeslage, juristische Möglichkeiten und damit verbundene Chancen und Risiken. Sofern eine weiterführende Betreuung notwendig ist, wird ein auf die Bedürfnisse des Mandanten zugeschnittenes Angebot mit detailliertem Leistungsumfang und zum transparenten Festpreis erstellt. Der Mandant entscheidet selbst, ob ihm die kostenfreie Ersteinschätzung genügt oder ob eine anwaltliche Betreuung in Anspruch genommen wird. Verpflichtungen gibt es keine.


Webseite: https://www.advocado.de
]]>
https://www.startupbrett.de/advocado-gmbh/feed/ 0
Onlineshop selbst aufbauen oder lieber auf Amazon und eBay setzen? https://www.startupbrett.de/onlineshop-selbst-aufbauen/ https://www.startupbrett.de/onlineshop-selbst-aufbauen/#respond Mon, 29 Oct 2018 07:47:53 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24404 Es war noch nie so einfach online zu verkaufen wie heute, denn mit den richtigen Tools kann der eigene Onlineshop selbst gebaut werden, ohne dass große Programmierkenntnisse vorhanden sind. Alternativ bietet sich die Möglichkeit auf Verkaufsplattformen wie eBay oder Amazon zu setzen, um so seine Produkte zu verkaufen. Diese Entscheidung sollte gut überlegt getroffen werden, denn beide Möglichkeiten haben ihre speziellen Vor- und Nachteile.

Eigener Onlineshop versus Marktplatz

Ein Onlineshop benötigt eine funktionierende Internetseite mit den gängigen Funktionen, eine schöne Optik sowie eine übersichtliche Gestaltung. Um dies zu erfüllen müssen anfangs ein paar Investitionen in die eigene Internetseite getätigt werden, die sich jedoch überschaubar halten.

Kostenlos kann man nicht verkaufen

Eine eigene Domain kostet monatlich, ebenso verhält es sich bei einem Shop auf eBay oder Amazon, denn dort fallen je nach Verkäufen höhere oder niedrigere Kosten an. Falls etwas beim selbst gebauten Onlineshop nicht funktioniert, ist es ratsam einen Programmierer zu beauftragen, der die nötigen Fähigkeiten hat, um zu helfen, was bei einem eBay-Shop in der Regel nicht passiert. Auch diese Kosten sollten vorher bedacht werden. Darüber hinaus kann es durchaus eine Weile dauern bis über den eigenen Onlineshop Geld verdient werden kann, denn zuallererst muss dafür ein gewisser Bekanntheitsgrad vorhanden sein, sonst klickt kaum jemand auf einen unbekannten Shop. Es kommt darauf an, die eigene Seite im Internet bekannt zu machen, wofür es sich empfiehlt auf professionelle Hilfe zu setzen.

Tipp: Eine Online-Marketing-Agentur kann dabei von großer Hilfe sein, denn sie verfügt über das notwendige Know-How und kann von der Planung bis zum Verkauf der eigenen Produkte beraten und helfen. Die Experten verhelfen dem eigenen Onlineshop zu einem höheren Google Ranking und optimieren die SEO-Tauglichkeit auf einem professionellen Niveau.

Schnellere Erfolge auf Marktplätzen?

Anders ist das bei Amazon und eBay, denn dort wird ein Produkt, sobald es online ist, von Kunden gefunden und kann bestellt werden, ohne dass sich dabei jemand Gedanken darum macht, ob der Shop bekannt ist oder nicht. Damit ein Produkt gefunden wird sind natürlich auch spezielle Optimierungen nötig. Allerdings geht das in der Regel schneller als bei Google & Co.

Bessere Kundenbindung bei Shops, aber schwieriger Wettbewerb

Ein Nachteil ist die Bindung von Kunden, also eine gewisse Treue zum Anbieter. Diese lässt sich auf Marktplätzen nicht optimal realisieren, denn auf Amazon und eBay verlassen sich die Suchenden auf die Bewertungen des Produkts, des Verkäufers und letztendlich den Preis. Dieser Vorteil des eigenen Shops sollte demnach genutzt werden, indem ein bestmöglicher Service und gute Beratung angeboten wird. Es ist allerdings schwer, sich gegen große Anbieter mit einem kleinen Onlineshop durchzusetzen, denn der Preis ist sehr entscheidend. So kann ein neuer Onlineshop die günstigen Preise großer Anbieter kaum erreichen und hat das Nachsehen. Aus diesem Grund ist für den eigenen Onlineshop ein Alleinstellungsmerkmal das wichtigste Erfolgskriterium.

Eine klare Platzierung als A und O

Ein Alleinstellungsmerkmal lässt sich mit Hilfe von gutem Marketing erreichen. Es muss dem Besucher der Webseite klar sein, dass sich der Shop von anderen unterscheidet und mindestens eine Sache besser macht als andere. Dieses Merkmal hilft dabei, potentielle Kunden auf den neuen Shop aufmerksam zu machen und Traffic zu generieren. Mit dem eigenen Onlineshop gibt es deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten, die zu einem Alleinstellungsmerkmal führen können, wenn es richtig angegangen wird und zur Zielgruppe passt. Allerdings ist dies auch mit höheren Risiken und Investitionen verbunden als ein Verkauf auf eBay oder Amazon. Dort lässt sich vielleicht erst einmal austesten, ob es überhaupt eine Käuferschicht für das Produkt gibt. Es spricht auch wenig dagegen, später zweigleisig zu fahren und die Produkte sowohl im eigenen Shop als auch auf Marktplätzen anzubieten.

]]>
https://www.startupbrett.de/onlineshop-selbst-aufbauen/feed/ 0
Mehr Liquidität. Mehr Erfolg. So starten Sie als freiberufliche Pflegekraft durch. https://www.startupbrett.de/so-starten-sie-als-freiberufliche-pflegekraft-durch/ https://www.startupbrett.de/so-starten-sie-als-freiberufliche-pflegekraft-durch/#respond Fri, 26 Oct 2018 10:43:25 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24393 Ein unbeschwertes Leben als Freiberufler. Egal in welcher Branche: Vor allem der Start ist schwierig. Oft arbeiten Freiberufler auf Vorleistung, denn lange Zahlungsziele müssen überbrückt werden. Liquiditätsengpässe sind vorprogrammiert.

Auch in der Pflegebranche besteht das Problem. Arianne B. ist freiberufliche Pflegekraft. Sie kennt die Situation gut: „Ich bin Pflegekraft aus Leib und Seele. Ich liebe meinen Job und gehe jeden Tag gerne zur Arbeit. Doch Liquiditätsengpässe belasten mich oft, denn die Einrichtungen haben Zahlungsziele von bis zu 45 Tagen. Eine ordentliche Finanzplanung ist da kaum möglich.“

Matthias Bommer und Stefan Kempf, Vorstände der Elbe Finanzgruppe AG, möchten Arianne eine Möglichkeit vorstellen, wie sie als freiberufliche Pflegekraft noch erfolgreicher werden kann. Ein Interview mit Experten.

Arianne: Sie haben wohl eine Lösung für mich. Wie sieht diese aus?

Stefan: Wir haben ein Produkt zu Rechnungsvorfinanzierung entwickelt: Rechnung48. Die 48 stand ursprünglich für die Zeit, in welcher wir die Vorfinanzierung realisieren können. Mittlerweile sind wir aber noch schneller geworden und können eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden gewährleisten.

Mit dem Service haben wir uns insbesondere auf Freiberufler, Selbstständige und Freelancer spezialisiert. Die Branche der freiberuflichen Pflegekräfte macht einen großen Teil unseres Kundenkreises aus. Wir wissen, dass dieser Beruf sehr anstrengend ist und lange Zahlungsziele der Pflegeeinrichtungen oft ein Liquiditätsproblem bei den Freiberuflern verursachen. Dem möchten wir entgegenwirken und unsere Kunden so noch erfolgreicher machen.

Der Service wurde von der Elbe-Factoring GmbH ins Leben gerufen, einer Tochter der Elbe Finanzgruppe AG. Wir sind mit der Elbe-Factoring BaFin-lizensiert, das heißt, wir werden von den gleichen Regulierungsbehörden beaufsichtigt, wie es bei Banken der Fall ist. So können wir unseren Kunden ein Höchstmaß an Seriosität und Qualität bieten.

Arianne: Welche Vorteile kann mir Rechnung48 bieten?

Matthias: Zunächst bietet Rechnung48 eine schnelle Rechnungsvorfinanzierung bereits am nächsten Werktag an. Sofern alle internen Prüfungen positiv verlaufen sind, können Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 24 Stunden auf dem Konto erwarten.

Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität. Sie entscheiden selbst, welche Rechnungen Sie über Rechnung48 vorfinanzieren lassen und welche nicht. Dabei gibt es weder Mindestbeträge, noch Mindestvertragslaufzeiten.

Für Freiberufler – egal welcher Branche sie angehören – ist das Mahnwesen und Debitorenmanagement stressig und nervenraubend. Oder haben Sie Zeit, Mahnungen bei Nichtzahlung zu versenden und Ihren Auftraggebern hinterherzurennen? Rechnung48 übernimmt das für Sie. Sie können sich einfach weiter auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Um den Faktor Sicherheit noch zu bestärken, sind Ihre Forderungen zu 100 Prozent gegen Ausfälle abgesichert. Sollte Ihr Auftraggeber einmal nicht zahlen, haben Sie nichts zu befürchten.

Arianne: Das klingt erst einmal sehr vielversprechend. Wie läuft das Ganze ab und was kostet mich das?

Stefan: Am besten Sie registrieren sich online. So können Sie den ganzen Prozess komplett digital durchlaufen. Natürlich dürfen Sie auch gerne anrufen. Unsere Kolleginnen aus der Vertriebsabteilung werden Sie dann umfassend beraten.

Die Online-Registrierung dauert nur wenige Minuten. Dafür benötigen wir einige personen- und firmenbezogene Daten. Außerdem können Sie bereits hier eine erste Rechnung hochladen.

Ist dieser Teil abgeschlossen, wird sich ein Mitarbeiter Kontakt mit Ihnen aufnehmen und alle weiteren Schritte besprechen. Nach der persönlichen Identifikation, welche über das Post-Ident oder ein Online-Ident möglich ist, können wir bereits starten.

Sie erstellen dann wie gewohnt Ihre Rechnung und senden diese an Ihren Auftraggeber. Wir erhalten eine Kopie, prüfen Ihren Auftraggeber und überweisen den Rechnungsbetrag, abzüglich einer Servicegebühr von 3,97 Prozent, bereits am nächsten Werktag auf Ihr Konto.

Arianne: Muss ich meinem Auftraggeber davon erzählen?

Stefan: Es empfiehlt sich, Ihren Auftraggeber über die Nutzung des Factoring mit Rechnung48 zu informieren. Das schafft ein beidseitiges Vertrauensverhältnis und Transparenz. Dabei ändert sich für Ihren Kunden nichts. Er überweist lediglich den Rechnungsbetrag an eine andere Bankverbindung. Wichtig ist, dass Sie unsere Bankdaten sowie einen Abtretungsvermerk auf der Rechnung angeben.

Arianne: Wo kann ich mich registrieren?

Matthias: Die Registrierung erfolgt auf www.rechnung48.de. Dort erhalten Sie auch alle wichtigen Informationen noch einmal in unseren FAQ zusammengefasst. Sollten Sie dann immer noch Fragen haben, rufen Sie uns einfach an: 0351 – 89 69 33 10. Wir gehen dann den Prozess gemeinsam durch.

Jetzt kostenlos registrieren: www.rechnung48.de/registrierung

Wir haben auch ein kleines Erklärvideo zu Rechnung48 erstellt. Schauen Sie sich das doch einfach mal an:

Arianne: Können Sie noch etwas über die Elbe Finanzgruppe erzählen?

Stefan: Die Elbe Finanzgruppe ist Ihr bankenunabhängiger Finanzdienstleister mit Fokus auf kleine und mittelständische Unternehmen. Wir bieten verschiedene innovative Finanzierungsmöglichkeiten aus einer Hand. Egal ob als Partner für Factoring, Finetrading, Leasing oder Inkasso: Wir stehen Ihnen zur Seite. Lassen Sie sich von unserer Expertise überzeugen.

Die Zusammenarbeit mit unseren deutschlandweiten Kunden ist durch ein besonderes Vertrauensverhältnis gekennzeichnet. Sie haben durch die Kooperation einen leistungsstarken Partner an Ihrer Seite, mit einer gesicherten Refinanzierung und einem erfahrenen Team. Eine gute Erreichbarkeit und kurze Entscheidungswege sind für uns selbstverständlich.

Arianne: Vielen Dank, Matthias und Stefan. Ich finde es toll, dass es Unternehmen gibt, die sich um die Liquidität von Freiberuflern, Selbstständigen und Kleinunternehmern kümmern. Oft bekommen diese Berufsgruppen keine Kredite von der Hausbank, da die Sicherheiten fehlen. Rechnung48 ist da eine echte Alternative.

Rückfragen und weitere Informationen

Elbe Finanzgruppe AG
Frau Lisa Weber
Marketing
Tiergartenstraße 8
01219 Dresden

Telefon:          +49 (0) 351 896 933 48
Fax:                +49 (0) 351 896 933 15
Internet:          www.rechnung48.de

E-Mail:            info@rechnung48.de

 

 

]]>
https://www.startupbrett.de/so-starten-sie-als-freiberufliche-pflegekraft-durch/feed/ 0
ROOMOVO https://www.startupbrett.de/roomovo/ https://www.startupbrett.de/roomovo/#respond Thu, 25 Oct 2018 13:13:00 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=22305 ROOMOVO, die Möbelvermietung aus Wetzlar, verspricht mehr Flexibilität und Bequemlichkeit beim Wohnen. Zudem schafft es eine günstigere Alternative zu möblierten Wohnungen. Das Start-up befindet sich in der Anfangsphase, will jedoch bald schon ganz Deutschland erobern.

Seit einigen Jahren erfreut sich die „Sharing Economy“ größter Beliebtheit. Ob Autos, Fernseher, Werkzeuge, oder auch Kleider, heutzutage kann alles gemietet werden, weshalb die Notwendigkeit zu kaufen, immer geringer wird. Die Vermietung ermöglicht mehr Flexibilität und verhindert hohe Investitionen beim Kauf von Artikeln. Wer sich nicht jahrelang an ein Produkt binden will, hat mit der Vermietung die günstigere Alternative gefunden.

ROOMOVO, das neue Start-up aus Wetzlar, hat sich seit Anfang des Jahres auf die Vermietung von hochwertigen Wohnmöbeln spezialisiert und verspricht deutliche Vorteile für den Kunden. Neben Flexibilität und Bequemlichkeit, bietet ROOMOVO die Möglichkeit, für eine preiswerte und stilvolle Einrichtung. Denn seit Einführung der Mietpreisbremse, steigen die Preise für möblierte Wohnungen deutlich an. Inzwischen zahlen Bewohner in Städten wie Frankfurt oder Wiesbaden monatlich im Schnitt acht Euro mehr pro Quadratmeter, im Vergleich zu unmöblierten Wohnungen. Bei einer vierzig Quadratmeter Wohnung bedeutet das einen Aufschlag von 320€, allein für die Möblierung. Der Geschäftsführer von ROOMOVO, Christophe Vermeersch, verspricht hingegen: „Bei uns kann der Kunde bereits unter hundert Euro eine Vollausstattung mieten und spart somit nicht nur monatlich viel Geld, sondern hat auch die Möglichkeit, das Zuhause nach eigenen Wünschen einzurichten.“

Wer auch auf lange Sicht Möbel mieten möchte, wird bei ROOMOVO fündig. Durch das Mieten, bleibt der Kunde flexibel und kann das Zuhause jederzeit anpassen. Wem das Sofa nach zwei Jahren nicht mehr gefällt, kann ganz einfach und zu jederzeit das Sofa durch ein neues ersetzen. Ein ganz wichtiger Aspekt der Möbelvermietung ist die Nachhaltigkeit. Durch die Weitervermietung der hochwertigen Möbelstücke wird verhindert, dass günstige Möbelstücke nach nur kurzer Zeit ausgedient haben und entsorgt werden. Das schont nicht nur Ressourcen, sondern auch die Umwelt.

ROOMOVO wurde 2018 als UG gegründet und vermietet derzeit Wohnmöbel im Rhein-Main Gebiet. Allerdings will das Start-up schon bald in ganz Deutschland ausliefern und plant deshalb die erste große Finanzierungsrunde. Neben dem Markt, soll auch die Produktpalette fortlaufend erweitert werden, um die Zielgruppe zu erweitern. Derzeit betreibt Geschäftsführer Christophe Vermeersch das Geschäft alleine, sucht jedoch bereits nach Verstärkung.


Webseite: https://roomovo.com
]]>
https://www.startupbrett.de/roomovo/feed/ 0
Die wichtigsten Onboarding Maßnahmen vor Arbeitsbeginn https://www.startupbrett.de/die-wichtigsten-onboarding-massnahmen/ https://www.startupbrett.de/die-wichtigsten-onboarding-massnahmen/#respond Wed, 24 Oct 2018 07:32:52 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=24380 Unter Onboarding versteht man im Bereich des Personalmanagements das Einstellen neuer Mitarbeiter und die dazugehörigen Maßnahmen, die die Eingliederung ins Unternehmen vereinfachen sollen. Durch den starken Fachkräftemangel in zahlreichen Branchen haben Onboarding-Prozesse in den vergangenen Jahren immer stärker an Relevanz gewonnen.

Weshalb ist Onboarding so wichtig?

Die Einstellung neuer Mitarbeiter versucht hohe direkte und indirekte Kosten. Noch höher werden diese Kosten, je öfter man den Prozess des Einstellens vollziehen muss. Das ist beispielsweise der Fall, wenn ein Unternehmen unter starker Fluktuation der Mitarbeiter leidet, wenn also viele Mitarbeiter in kurzen Zeitabständen den Arbeitgeber wechseln. Diese Problematik war vor einigen Jahren noch unvorstellbar, da Mitarbeiter eine höhere Loyalität und eine stärkere Bindung zu ihrem jeweiligen Unternehmen verspürten. Als Folge des Fachkräftemangels und der Globalisierung sind heute jedoch viele Mitarbeiter schneller bereit, den Arbeitsplatz zu wechseln und sich eine neue Stelle zu suchen. Gerade der erste Eindruck über das neue Unternehmen ist für neue Mitarbeiter entscheidend. Die ersten Momente im neuen Arbeitsumfeld bestimmen darüber, wie stark sich jemand mit dem Unternehmen und seiner Kultur identifizieren kann und wie hoch die Eigeninitiative und das Engagement der Mitarbeiter sich entwickeln. Wird der Onboarding-Prozess erfolgreich durchgeführt, kann das eine langfristige Bindung des Mitarbeiters ans Unternehmen bewirken und führt so zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit für beide Seiten. Um zu wissen, weshalb sich ein gründlicher und sorgfältiger Onboarding-Prozess für das Unternehmen lohnt, kann man auf Internetseiten von Haufe herausfinden, welche Kennzahlen auf das eigene Unternehmen zutreffen. Außerdem findet man hier sinnvolle Hinweise für ein erfolgreiches Onboarding.

Verantwortliche für ein erfolgreiches Onboarding

Verantwortlich für einen erfolgreichen Onboarding-Prozess sind HR Manager und Führungskräfte. Diese müssen dafür sorgen, dass die ersten, kritischen Tage durch das Onboarding erfolgreiche gemeistert werden und nichts Wichtiges vergessen wird. Unabhängig davon, ob eine postalische oder schriftliche Unterzeichnung des Arbeitsvertrags erfolgt, sollte sich der neue Mitarbeiter bereits bei diesem ersten Schritt wertgeschätzt und willkommen fühlen. Dazu gehört beispielsweise eine zeitnahe Rückmeldung, sobald die Dokumente eingetroffen sind. Auch Formalitäten, die zum Arbeitseintritt erfolgen, sollten zeitnah vor dem Beginn der Tätigkeit bereits organisiert werden. Dazu gehören beispielsweise die Bereitstellung von Dienstkleidung, die Vorlage eines Führerscheins und Zutrittsberechtigungen. So wird sichergestellt, dass der neue Mitarbeiter sich bereits am ersten Tag auf die Tätigkeiten konzentrieren kann, für die er angestellt wurde und sich ausgestattet und bereit zum Arbeiten fühlt. Während die bislang genannten Dinge bis zu zwei Wochen vor Beginn der Tätigkeit erledigt werden sollten, müssen die folgenden Aufgaben für die Personalverantwortlichen in den ersten Tagen vor Arbeitsbeginn erfolgen. Dazu bleiben die HR Manager bestenfalls mit dem neuen Mitarbeiter in Kontakt und informieren ihn über alles Organisatorische, das in der ersten Woche anfällt. So können beispielsweise Termine mit Kollegen zur Einarbeitung verkündet oder auch Informationen über die Zeiten und Orte für wöchentliche Meetings bereitgestellt werden. Dadurch sind die neuen Kollegen in der Lage, sich in der ersten Woche bereits aktiv einzubringen und verpassen keine Termine, nur weil niemand sie über diese informiert hat.

Maßnahmen des erfolgreichen Onboardings

Im Rahmen des Onboardings ist es außerdem entscheidend, Informationen über die jeweiligen To-Dos bereitzustellen. Dabei geht es beispielsweise um das Sekretariat, das Office Management, die IT und möglicherweise den Paten oder Mentor, den ein neuer Mitarbeiter an seinen ersten Tagen zur Unterstützung erhält. Außerdem sollten neue Mitarbeiter rechtzeitig gefragt werden, ob sie Besonderheiten an ihrem Arbeitsplatz benötigen, um arbeiten zu können. Der ideale Fall trifft dann ein, wenn ein neuer Mitarbeiter das Büro betritt und sofort auf einen voll funktionstüchtigen Arbeitsplatz trifft. Dieser sollte mit allen Mitteln ausgestattet sein und auf spezielle Bedürfnisse des neuen Mitarbeiters angepasst worden sein. Anschließend werden den Mitarbeiter wichtige Unterlagen, Schlüssel, Codes und Passwörter zur Verfügung gestellt und er hat gerade am ersten Tag stets einen Ansprechpartner für Fragen oder Probleme.

Durch die sorgfältige Vorbereitung auf den ersten Arbeitstag eines neuen Mitarbeiters durch das HR Management wird ein positiver, erster Eindruck ermöglicht. Die Wochen und Tage vor dem Arbeitsantritt zählen zu den wichtigsten Momenten des Onboardings, da hier verhindert werden kann, dass wichtige Aufgaben vergessen werden.

 

 

]]>
https://www.startupbrett.de/die-wichtigsten-onboarding-massnahmen/feed/ 0
Dipster https://www.startupbrett.de/dipster/ https://www.startupbrett.de/dipster/#respond Wed, 24 Oct 2018 07:09:51 +0000 https://www.startupbrett.de/?p=21940 Dipp dich glücklich! Dem Himmel ein Stück näher kommen Genießer internationaler Küche mit den 12 internationalen Dip- und Gewürzmischungen von Dipster. Sie nehmen Foodies mit auf eine kulinarische Reise um die Welt. Und das Beste: von jeder Dose geht 1 Euro an eines von zehn sozialen Projekten in Deutschland. Gegründet wurde Dipster von Johannes Duus und Dominik Müller in Nürnberg. Vertrieben werden die frechen Dosen über den Online-Shop, den Einzelhandel und Dipster-Partys nach MLM-Vorbild.


Webseite: https://dipster.de/
]]>
https://www.startupbrett.de/dipster/feed/ 0