LivingKidsBooks

Seit Oktober 2014 macht sich LivingKidsBooks „Für mehr Vorlesen“ in deutsch-sprachigen Kinderzimmern stark. Denn kleine Bücherfreunde bekommen auf unserer Plattform jederzeit ihre Lieblingsbücher vorgelesen.

In kurzen Filmen werden ausgewählte Bilderbücher von professionellen Sprechern kindgerecht eingesprochen und die dazugehörigen Bilder gezeigt. Das so entstehende Vorlese-Erlebnis orientiert sich an der Art des Vorlesens, wie es von Eltern oder Großeltern gemacht wird.

Auf zusätzliche Sound- oder Grafikeffekte wird bei den Aufnahmen absichtlich verzichtet. Dadurch ist der Buchfilm wesentlich reizärmer als das Kinderfernsehen. Auch um die Fantasie der jungen Zuhörer zu fördern, stellen Kinderbücher die wertvollere Alternative dar. So entsteht durch das Vorlesen schon früh eine positive Bindung zum Medium Buch.

LivingKidsBooks soll keinesfalls das ‚echte‘ Vorlesen ersetzen, sondern bietet Eltern vielmehr die Möglichkeit, das eigene Vorlesen zu ergänzen, wenn sie selber einmal nicht zum Buch greifen können. Wer dies doch tun möchte, findet unter jedem Buchfilm einen entsprechenden Link zu einem Online-Buchhandel, bei dem das tatsächliche Buch zu kaufen
ist.