Zentrales Fundbüro

Zentrales Fundbüro - StartupBrett

Zentrales Fundbüro ist die Nr. 1 Anlaufstelle für alles Verlorene, Gefundene und Gestohlene – ob Teddy, Handy, Hund oder PKW. Innerhalb eines Jahres wurde die erste Metasuchmaschine zum größten Fundportal weltweit.

Sowohl Sucher als auch Finder können diese Einträge kostenfrei abfragen und sich gegenseitig bei einem Treffer kontaktieren – unsere riesige Lost & Found Community maximiert die Chancen hierfür deutlich. Sollte man nicht direkt einen Suchenden oder den selbst gesuchten Gegenstand ausfindig machen können, ist es unkompliziert möglich, eine Meldung zu schalten oder einen Suchauftrag einzurichten, der einen automatisch über den Eingang passender Fundsachen informiert.

Außerdem bieten wir die Enterpriselösung „Fundbüro Manager“ als Software und App. Mit dieser Lösung können Unternehmen und Behörden das Handling von Fundsachen und Suchanfragen effizient managen und dabei auch noch den Kundenservice deutlich erhöhen. Die über den Fundbüro Manager eingespielten Einträge sind über ZentralesFundbüro.com ebenfalls einsehbar, sodass Suchende schnell an die richtige Fundstelle weitervermittelt werden.

Insgesamt sind wir daher mehr sein als lediglich eine Suchplattform, sondern vielmehr der Provider eines holistischen Netzwerks für sämtliche Lost & Found Angelegenheiten. So haben wir u.a. auch Sicherheitsaufkleber im Angebot, mit denen schon präventiv Wertgegenstände registriert werden und noch leichter an den rechtmäßigen Eigentümer zurückgebracht werden können. Weitere Ideen stecken bereits in den Startlöchern, sodass wir Zukunft weitere Angebote angehen und umsetzen werden. Aber kurz zusammengefasst sind wir: “Das Google für Lost & Found”.