Via Verde – Entdecken und Reisen

Bei Via Verde Reisen ist der Firmenname Programm: Der „grüne Weg“ weist uns die Richtung, an der wir unsere Reisen orientieren. Als Reiseveranstalter und Reisevermittler betrachten wir es als unsere Aufgabe, Mensch und Natur zu vereinen. Auf diese Weise ermöglichen wir naturnahe Erlebnisse, die nachhaltiges und verantwortungsbewusste Handeln in den Vordergrund stellen. So genießen Sie nicht nur eine einzigartige Reise, sondern ermöglichen auch zukünftigen Generationen diese Reisemöglichkeiten.

Via Verde: Reisen in Einklang mit Natur und Kultur

Als Ihr Reiseveranstalter bietet Ihnen Via Verde Studienreisen und Wanderreisen als maßgeschneiderte Privatreisen, die Sie in einer kleinen Teilnehmergruppe erleben. Wir sind Ihr Spezialist für Reisen nach Armenien, Aserbaidschan, Äthiopien, Georgien und Jordanien sowie für Reisen in den Iran und ins südliche Afrika.
Via Verde vermittelt Ihnen außerdem Lieblingsreise im Mittelmeerraum sowie auf die Azoren, Kanaren oder Kapverden. Im südlichen und östlichen Afrika bieten wir seit rund 20 Jahren Ranger-Kurse an und zählen zu den führenden Anbietern.
Im Rahmen einer einzigartigen Reise organisieren wir für Sie Entdeckungstouren, die von Natur über Kultur bis hin zu kulinarischen Spezialitäten reichen. Selbst den Transfer richten wir nach der landestypischen Fortbewegung aus. So reisen wir zumeist mit einheimischen Fahrern in Geländefahrzeugen und Kleinbussen, bewegen uns jedoch auch zu Fuß, mit dem Boot oder auf dem Kamel fort.

Reisen und Entdecken: von Natur bis Kultur

Bei unseren Reisen legen wir Wert auf den Einklang von Mensch und Natur. Via Verde begleitet Sie bei der Entdeckung von Natur und Kultur, während wir gleichzeitig Wert auf die Auswahl unserer Reisegruppe, Unterkünfte und Mahlzeiten legen.
So entdecken Sie sowohl kleine als auch große Wunder der Natur. Diese nehmen Sie jedoch nicht nur im Vorbeifahren wahr, sondern mit allen Sinnen. Unsere kompetenten Wanderführer und Reiseleiter lassen Sie die Natur erfahren und bereiten Ihnen eine einzigartige Reise.
Gleichzeitig bringen wir Ihnen die Geschichte, Kultur und Architektur unseres Gastlandes näher. Unser Programm überladen wir nicht mit zu vielen Fakten, sondern lassen Sie auch die kleinen Dinge des Lebens erkunden. So besteht ein wesentlicher Teil einer Kultur im typischen Alltag der Menschen, den wir zusammen auf unseren Reisen kennenlernen.
Dabei reisen wir in kleinen Gruppen, die zwischen 12 und 14 Teilnehmern umfassen. Auf diese Weise ermöglichen wir mehr Flexibilität während der Reise und spontane Begegnungen mit Einheimischen. Im Bereich der Unterkünfte entscheiden wir uns meist für eine landestypische Übernachtung, die besonderen Charme mit sich bringt. Wir interessieren uns mehr für die Sterne am Nachthimmel als für große Hotels. Denn gerade private Gästehäuser und kleine Hotels sind in Reiseführern nur selten zu finden und machen jede Reise zu einem besonderen Erlebnis. Deshalb variieren unsere Unterkünfte zwischen einfach, authentisch, exklusiv und international.
Da insbesondere die Küche eines Landes einen tiefen Einblick in Kultur und Tradition gewährt, richten wir unsere Mahlzeiten nach den Spezialitäten unseres jeweiligen Reiselandes aus. In kleinen Gästehäusern erleben wir so echte Gastfreundschaft, während wir auch Mahlzeiten in guten Restaurants oder unterm Sternenhimmel am Lagerfeuer genießen. Wer möchte, erhält dazwischen außerdem genügen Zeit, um selbst auf eine kulinarische Entdeckungstour zu gehen. Auf diese Weise erleben Sie eine authentische Reise, die Ihnen unser Gastland näherbringt und genügend Freiraum für Entdeckungstouren bereithält.