Tagung und Teambuildung mit dem richtigen Tagungshotel verbinden

Tagungen und Teambuilding mit dem richtigen Tagungshotel verbinden.
Viele Firmen setzten vermehrt auf ein Konzept, dass aus Tagungen besteht und gleichzeitig den Teamgeist fördert. Die Vorteile liegen klar auf der Hand:

  • Vertrauen schaffen
  • Motivation
  • Besseres kennenlernen
  • Mitarbeiterbindung

Es ist sehr wichtig, dass die Mitarbeiter sich gegenseitig vertrauen. Dies geschieht durch einige gezielte Spiele, die passend zu diesem Thema sind. Es werden teilweise Paare gebildet und diese sollten sich aufeinander einlassen. Das hört sich sehr leicht an, ist aber im Endeffekt eine Sache, die viel Überwindung kostet.
Die richtige Motivation wird auf einer solchen Tagung, die mit Teambuilding kombiniert ist, sehr gut erreicht.
Ein besseres Kennenlernen der Mitarbeiter ist ein weiterer positiver Punkt. Oft ist es in großen Firmen nichts Ungewöhnliches, dass sich die Angestellten gar nicht kennen.
Zu guter Letzt wird durch ein solches Event eine verstärkte Mitarbeiterbindung erreicht. Wenn gute Leistungen honoriert werden, ist der Einzelne auch bereit, mehr zu geben und sich gut einzubringen.

Die Tagungen und Teambuilding mit dem richtigen Tagungshotel zu verbinden, ist nicht so kompliziert, wie es sich anhört. In der Zwischenzeit gibt es einige Agenturen, die sich auf dieses Metier spezialisiert haben. Sie müssen sich nur Gedanken darüber machen, in welcher Jahreszeit und wo das Event stattfinden soll. Je nach Bundesland gibt es interessante Aufgaben zu bewältigen.
Die Tagungshotels besitzen eignen Konferenzräume, in denen die Seminare oder Besprechungen abgehalten werden. In jedem Raum sind ein Beamer, Leinwand und das nötige Beiwerk vorhanden. Es gibt ausreichend Platz für die Mitarbeiter, dass sie in Ruhe arbeiten können.
Zu den beliebtesten Teambuildingsmaßnahmen gehören:

  • Sportevents
  • Kreatives Basteln
  • Denksport und Shows
  • Gemeinsames Musikmachen
  • Verschiedene Rallyes

Die Winterolympiade mit den Sportarten Eisstockschießen oder Biathlon gehört zu den Favoriten. Neuerdings gibt es spannende Varianten wie Quadfahren im Schnee, Yetischießen, Schneeschuh-Experience oder Snow-Rafting. Diese Angebote gibt es in mehreren Regionen in Deutschland.
Im Sommer wird Golf gespielt oder das beliebte Bogenschießen wird angeboten. Weitere Ideen sind Rafting oder Kanufahren.

Zum kreativen Teamwork gehören das Basteln einer Seifenkiste oder es wird in gemeinsamer Arbeit ein Floß hergestellt. Eine Kugelbahn bauen ist eine echte Herausforderung. Hier müssen alle Hand anlegen und ihr Geschick unter Beweis stellen.
Bei den Denksportaufgaben gibt es eine Vielzahl von Varianten. Ganz witzig sind die Programme, in denen Filme nachgespielt werden. Weitere Ideen sind die Quizsportaufgaben oder die kleinen Aktionen, in denen Gruppen gegeneinander antreten.
Das Musizieren ist für manche eine sehr tolle Idee, denn oft sind versteckte Talente zu finden. Das Komponieren und Vortragen eines eigenen Firmensongs bedarf schon viel musikalischem Geschick. Da sind Karaoke Nächte oder das Chorsingen Kleinigkeiten dagegen.
Die Rallyes befassen sich fast immer mit speziellen Themen. Entweder geht es um eine Stadt, oder es wird in der Natur nach dem Ziel gesucht. Der Teamgeist ist sehr gefragt, denn manchmal sind die gestellten Aufgaben nicht ohne. Um so größer ist die Freude, wenn das Ziel erreicht wurde.

Tagungen und Teambuilding im richtigen Tagungshotel zu verbinden, bringt für die gesamten Teilnehmer eine neue Sichtweise und ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl. Deswegen setzen Unternehmen auch verstärkt auf diese Events. In den meisten Tagungshotels wird Teambuilding angeboten. Der einzige Unterschied ist die Region. Sehr oft besitzen die Hotels auch Verbindungen zu den ausgebildeten Coaches.