SwitchUp GmbH

SwitchUp ist wie ein guter Freund – und das meinen wir ernst

SwitchUp ist ein Tarifaufpasser, der sich um Ihren Stromtarif kümmert. Anders als ein Vergleichsportal wird der Kunde nicht nach dem ersten Anbieterwechsel im Stich gelassen, sondern kontinuierlich betreut. Preiserhöhungen werden überwacht und Sie werden automatisch in einen neuen Tarif gewechselt, wenn Sie dadurch Geld sparen.

Für unsere Kunden ist dieser Service komplett kostenlos. Wir glauben nicht an das schnelle Geld, sondern wollen eine langfristige und nachhaltige Beziehung zu unseren Kunden aufbauen – auf Augenhöhe, wie bei guten Freunden. Genau das schreiben wir uns ganz groß auf die Fahne: Das Freundschaftsprinzip ist die Grundlage unserer Unternehmensphilosophie.

Wer hat SwitchUp gegründet? Und warum?
Gegründet wurde SwitchUp 2014 von Arik Meyer. Arik hatte zuvor Audible Deutschland gegründet, wo er seine Philosophie erstmals im Team erproben konnte. Nach dem Ausstieg von Audible ging Arik auf Weltreise. Und kaum wieder in Berlin angekommen, suchte er sich eine Wohnung und schloss einen Vertrag mit einem Stromanbieter ab. Doch dann kam die böse Überraschung: Der Stromanbieter ging insolvent und die im Voraus bezahlten Abschläge bekam Arik auch nicht wieder. Das fand er unfair und fing an sich etwas intensiver mit dem Strommarkt auseinander zu setzen. Im Zuge seiner Recherche realisierte Arik, dass sich der komplette Strommarkt in einer Schieflage befindet und beschloss, dass jemand dagegen etwas unternehmen musste.

Fairer Tarifvergleich to the Rescue
SwitchUp ist dieser jemand. Und das „etwas“ ist der Tarifaufpasser, dem Preiserhöhungen, Vertragsklauseln und Neukundenboni nicht entgehen – garantiert. Das sagen wir nicht einfach so, sondern schließen für unsere Kunden eine kostenlose Wechselschutz-Versicherung ab. Mittlerweile sind wir etwa ein Dutzend Mitarbeiter, die für einen fairen Markt in den Ring steigen.

Wir helfen Verbrauchern indem wir sie besser informieren und langfristig betreuen. Wenn sich ein Kunde entscheidet mit uns zu wechseln, bekommt SwitchUp eine kleine Provision vom neuen Stromanbieter. Das lohnt sich für uns wenn unsere Kunden jedes Jahr in einen neuen Stromtarif wechseln – das passiert bei uns automatisch. Natürlich wechseln wir nur, wenn der Kunde dabei auch spart. Wir beziehen unsere Provision weiterhin nur vom neuen Anbieter.

Jedes tapfere Schneiderlein braucht einen Gegenspieler
Nicht alle Stromanbieter zahlen diese Provision aus – es gibt einige, denen es gar nicht passt, dass wir ihre zahlungsbereiten „Schläfer“-Kunden wecken. So nennen einige ihre treuen Kunden, die seit Jahren ihre Abschläge bezahlen und bei Preiserhöhungen keinen Mucks machen. Gleichzeitig bekommen dort Neukunden bessere Konditionen und Boni, die auch noch über die verteuerten Verträge der Altkunden finanziert werden.

Unsere Vision für die Zukunft: Ein fairer Markt
Unser Ziel ist es den Strommarkt fairer zu machen. Bis dahin stellen wir uns schützend vor unsere Kunden damit sie nicht unter den Kostenfallen und unfairen Praktiken leiden müssen, die den aktuellen Strommarkt belasten.