SEO Freelancer

SEO Unterstützung benötigt? Direkt den SEO Freelancer unseres Vertrauens kontaktieren – Noah meldet sich so schnell wie möglich!

Noah Lutz
Telefon: +49 (0) 172 / 7585626
E-Mail: kontakt@noahlutz.de

Dein Name

Deine E-Mail-Adresse

Betreff

Deine Nachricht

Dein Anhang (optional)

SEO Freelancer

Was ist SEO und welche Rolle spielt es für eine Webseite?

Eröffnet man eine Webseite kommt man kaum noch um den Begriff herum, die Rede ist hier von SEO. Bei SEO spricht man von der Suchmaschinenoptimierung oder auch im Englischen Search Engine Optimization. Wie der Name es schon sagt, hilft SEO Ihnen dabei ihre Webseite für eine Suchmaschine zu optimieren und dementsprechend relevanter zu werden. Allerdings klingt das Ganze leichter als es im Endeffekt ist, denn hinter dem Wort verbirgt sich ein detailreiches Thema, welches viel Wissen abverlangt.

SEO Freelancer vs. Agentur

Schlussendlich ist es immer empfehlenswert beim Thema SEO auf einen Spezialisten zu setzen, da sich dieses Thema stetig weiterentwickelt und einiges an Erfahrung, Know-How und Ressourcen abverlangt. Bei der Suche nach einem geeigneten Dienstleister, stellt sich häufig die Frage, ob ein SEO Freelancer oder doch eine Agentur der richtige Ansprechpartner für ein Unternehmen ist. Im Endeeffekt bieten beide Lösungen Vor- und Nachteile. Gegenüber sollten immer harte Fakten und auch das Bauchgefühl stehen. Auch die zwischenmenschliche Komponente ist sicher wichtig und sollte mit in die Entscheidung einbezogen werden.

Grundsätzlich haben Studien und Umfragen gezeigt, dass SEO Freelancer durchschnittlich 70 Euro pro Stunde berechnen und Agentur 100 Euro. Dies ist jedoch auch naheliegend. Ein Freelancer hat deutlich geringere Kosten hinsichtlich Büro, Werbung, Abgaben, Mitarbeitern, Backoffice etc. und kann somit seine Dienstleistungen auch günstiger anbieten als eine Agentur. Es hat sich auch gezeigt, dass Mitarbeiter in einer Agentur in der Regel deutlich mehr Kunden zu betreuen haben als ein Freelancer. Hinzu kommt, dass ein Freelancer für den Kunden immer der direkte Ansprechpartner ist und kein Empfang, Geschäftsführer oder Projektmanager dazwischen steht. Bei Fragen oder Anliegen hat man bei einem Freelancer also immer direkten Kontakt mit der umsetzenden Kraft. Und dieser kann sich dem Projekt eventuell sogar intensiver und besser annehmen. Bei Agenturen sind die durchschnittlichen Monatshonorare fast doppelt so hoch, wie bei einem Freelancer. Dies kann jedoch oftmals auch daran liegen, dass eine Agentur oftmals auch mehrere Dienstleistungen anbietet und den Kunden eventuell auch in mehreren Disziplinen betreut. Das ist auch der Vorteil einer Agentur, diese kann oftmals mehrere Dienstleistungen anbieten und der Kunde erhält damit alles aus einer Hand und hat in diesem Fall auch nur einen Ansprechpartner für verschiedene Themenbereiche. Freelancer konzentrieren sich in der Regel auf eine Disziplin, was wiederum Vorteile mit sich bringt und die Expertise oftmals auch weiter ist als in einer Agentur, die sich nicht auf einen Bereich fokussiert. Für große Konzerne ist vermutlich eine Agentur unumgänglich, da die benötigten Kapazitäten von einem Freelancer nicht abgebildet werden können. Wodurch jedoch auch wieder kleinere Kunden vernachlässigt werden können, da der Fokus auf einigen wichtigen Kernkunden liegt.

Fazit ist also, dass schlussendlich immer individuell entschieden werden muss und die Entscheidung von verschiedenen Faktoren abhängig ist. Freelancer können jedoch oftmals für eine optimale Betreuung und maximale Ergebnisse sorgen, wenn konkret in einer Disziplin Unterstützung benötigt wird.

SEO Freelancer Noah Lutz

Noah Lutz ist bereits seit vielen Jahren in der Branche der Suchmaschinenoptimierung als Dienstleister tätig. Angefangen mit eigenen Webprojekten und ersten Erfolgen im Netz, kamen einige Zeit später die ersten Kunden hinzu. Er ist vor allem auch mit seiner eigenen Webseite unter Keywords wie „SEO Freelancer“ oder „SEO Stuttgart“ sehr sichtbar unter den ersten Positionen. Zu seinen Kunden zählen heutzutage Unternehmen wie Online-Shops, Anwälte, Makler, Einzelhändler, Dienstleister, Mittelständische Unternehmen und Konzerne. All diese werden inzwischen über Suchmaschinen wie Google gesucht und gefunden. Hier unterstützt Noah Lutz als SEO Freelancer mit seinem Full-Service Angebot und übernimmt sämtliche On- und OffPage Maßnahmen für Sie.

Relevanz erreichen durch Suchmaschinenoptimierung

Nachdem Sie nun einen kleinen Einblick darüber erhalten haben worum es überhaupt geht, geht es nun darum, warum es überhaupt so wichtig ist für eine Webseite über eine gute Suchmaschinenoptimierung zu verfügen. Im Grunde genommen geht es hauptsächlich darum Traffic zu generieren, Traffic steht für die Zahl der Besucher auf Ihrer Webseite. Wie viel Traffic eine Webseite erhält, entscheidet das Ranking. Als Ranking bezeichnet man die Position der Webseite in einer Suchmaschine. Je besser das Ranking ist, desto höher ist die Position bei Google bspw. Das Ranking setzt sich allerdings aus unterschiedlichsten Faktoren zusammen zum einen spielt auch die Nische eine Rolle. Wer in eine Nische wie zum Beispiel der Autoreparatur einsteigt wird mit einer hohen Konkurrenz rechnen müssen. Je größer die Konkurrenz, desto schwerer ist es auch für eine Webseite ein gutes Ranking zu erzielen.

Was SEO einem Webseitenbesitzer bringen kann

Nun wissen Sie, dass Suchmaschinenoptimierung auch Traffic auf die Webseite bringt. Jeder Besucher, welcher über einen speziellen Suchbegriff auf Ihre Webseite stößt, ist gleichzeitig auch ein potenzieller Kunde. Denn wer nach einem Produkt bzw. einer Dienstleistung sucht, der wird auch eine hohe Motivation besitzen dieses Produkt zu erwerben bzw. die Dienstleistung in Anspruch zu nehmen. Langsam können Sie sich also vorstellen, was eine gute Platzierung in einer Suchmaschine für die eigene Seite bedeuten kann. Wer einmal eine gute Suchmaschinenoptimierung ausgeführt hat, der wird auch langfristig von dieser profitieren. Google bspw. ist sehr dankbar und belohnt harte Arbeit gerne.

Die Konkurrenz ausspielen mit der Keywordrecherche

Natürlich bedeutet das bereits erklärte nicht, dass Sie nun keine Webseite über Autoreparaturen eröffnen können, denn auch hier gibt es immer wieder kleine Tricks.
Um zu wissen, wie die Nutzer denken, versetzt man sich am besten in diese hinein. Was würden Sie suchen, wenn Sie auf der Suche nach einer Autowerkstatt wären? Vermutlich etwas wie „Autowerkstatt in der Nähe“. Hier spricht man im Grunde genommen von einer Keyword Research. Ein kleiner Trick wäre es nun bspw. das Keyword „günstige Autowerkstätte in der Nähe“ zu nutzen, denn dieses wird höchstwahrscheinlich weniger von der Konkurrenz gesucht. Zu beachten ist hierbei, dass es zahlreiche professionelle Tools für diesen Vorgang geht. Denn hierbei geht es, um mehr als sich nur in den Nutzer hineinzuversetzen. Die richtigen Programme führen eine Suchmaschinenoptimierung an und vergleichen die Keywords miteinander, so lässt sich die Konkurrenz ausspielen und die eigene Webseite an den Start bringen. Wem das alles zu viel ist, der kann sich an unseren SEO Freelancer Noah Lutz wenden, dieser wird mit Ihnen gemeinsam die richtigen Keywords finden.

Für wen ist SEO überhaupt geeignet?

Grundsätzlich könnte man sagen, dass die Suchmaschinenoptimierung für jeden geeignet ist, der eine Webseite besitzt. Wer eine Webseite erstellt wird wohl grundsätzlich auch das Bedürfnis haben, dass diese Webseite von Leuten gefunden wird. Ob es sich dabei um einen eigenen Blog handelt oder um ein neues Unternehmen. Die einen möchten, dass ihre Beiträge gelesen und kommentiert werden und das neue Unternehmen möchte seine Produkte vorstellen sowie verkaufen. Somit ist SEO vom Freelancer für jeden interessant. Doch auch wenn es nicht um einen Umsatz, sondern um einen privaten Blog geht, sollte man das Thema nicht vernachlässigen. Auch hier lohnt es sich unserer Freelancer zu kontaktieren, durch ein einmaliges Aufsetzen der richtigen Mittel wird ihr Blog langfristig profitieren können und immer mehr Leser bekommen. Dies ist nicht nur ein Sprungbrett vom Hobby zum Beruf, sondern bietet noch viele weitere Eigenschaften wie die Stärkung von Charaktereigenschaften.

Der richtige Content auf der Webseite

Im Endeffekt bringt es niemanden etwas viele Besucher zu haben, wenn diese die Seite wieder schnell verlassen, denn dem Besucher kommt es nach dem Klick auf die Seite auch auf den Inhalt an. Hierbei redet man von „Content“. Beim Content kommt es auf verschiedenste Faktoren an, welche für den Leser relevant sein könnten. Dafür haben wir eine kleine Liste angefertigt, welche Ihnen einen Überblick gewährt:

  • Gibt es Rechtschreibfehler?
  • Sind Grammatikfehler vorhanden?
  • Vermeiden Sie Wortwiederholungen
  • Achten Sie auf die richtige Informationsdichte. Zu viel oder zu wenig Informationen können abschrecken.
  • Passen Sie ihre Schreibart auf ihren Blog oder auf das Produkt an
  • Wiederholen Sie keine ganzen Sätze! Dies langweilt die Leser
  • Sorgen Sie für einen individuellen und einzigartigen Content!

Dies alles sind Faktoren, welche Sie in der richtigen Kombination zum Erfolg führen werden. Gerade der letzte Punkt ist für einen Blog oder ein Produkt besonders wichtig. Wer Beiträge von anderen Webseiten übernimmt, wird langfristig kein Erfolg einfahren können. Unsere Agentur sorgt dafür, dass Sie einzigartigen Content besitzen. Wir wissen, worauf zu achten ist und welche Punkte einen Leser beeindrucken.

Unser Angebot für Sie

Wie Sie bereits gemerkt haben ist das Thema der Suchmaschinenoptimierung nicht mal eben gemacht. Das Thema setzt sich durch viele verschiedene Faktoren zusammen und sorgt mit durch die Perfektion jedes einzelnen Faktors zum Erfolg. Um dies alles professionell beherrschen zu können benötigt man viel Zeit und Disziplin. Wer sich das ersparen möchte, kann sich an unseren SEO Freelancer des Vertrauens wenden. Unser Freelancer besitzt bereits jahrelange Erfahrungen und nimmt Ihnen die Arbeit in all diesen Bereichen ab. Durch spezielle Beziehungen und das richtige Know-how kann dieser Ihre Seite in den Suchergebnissen innerhalb kürzester Zeit nach ganz oben bringen. Wussten Sie, dass in der Regel nur die ersten drei Suchergebnisse beachtet werden? Somit sollten Sie auf keinen Fall die Chance auf einen potenziellen Besucher vergeuden und sich an unseren Spezialisten wenden.