Revimed: Stoßwellen-, Laser-, Magnetfeld- und Elektrotherapie Geräte

Das Unternehmen Revimed Open Innovation Schmerzmanagement versteht sich seit nunmehr 30 Jahren als zuverlässiger und erfahrener Partner für Ärzte und ihre Patienten, wenn es um so wichtige Maßnahmen wie Vorbeugung und Rehabilitation oder die Therapie von Schmerzen und Beschwerden geht. Revimed entwickelt hochwertige medizinische Produkte gemeinsam mit namhaften deutschen und Internationalen Unternehmen und Herstellern immer nach den hohen Standards, wie sie der deutsche Markt vorschreibt. Open Innovation nennt das Unternehmen Revimed die Form der Kooperation zwischen dem eigenen Unternehmen, seinen Partnern und Ärzten. Der Begriff Open Innovation meint die Öffnung seiner internen Abläufe und Prozesse hin zur Außenwelt und damit die aktive und effiziente Nutzung zur Vergrößerung des eigenen Innovationspotenzials zum Nutzen der Patienten.

Enge Kooperation mit Herstellern, Ärzten und Patienten

Revimed richtet seine Methoden und Strukturen so aus, dass die Erfahrungen und Ideen sowohl von Ärzten als auch von Patienten in die Produkte einfließen und nutzbringend integriert werden. Das Ziel und letztlich auch das Ergebnis sind flexible, maßgeschneiderte und damit individuell anpassbare Therapiemöglichkeiten. Die gemeinsame Entwicklung mit seinen zuverlässigen und erfahrenen Partnern im In- und Ausland steht dabei stets im Fokus der Unternehmensphilosophie. Das medizinische Produktspektrum von Revimed umfasst technische Gerät etwa für die Stosswellentherapie, die Lasertherapie, die Induktionstherapie, die Elektrotherapie sowie TENS, EMS und CPM, aber auch geeignete und getestete Mittel wie Hyaluronsäure für medizinischen und therapeutische Zwecke zur Linderung und Heilung von Schmerzen und Beschwerden.

Mit einem innovativen und erprobten Therapiekonzept

Schmerzmanagement wurde von Revimed neu gedacht. Das erfahrene Unternehmen Revimed Vertriebsgesellschaft mbh mit seinem Firmensitz in Willich am Niederrhein im Kreis Viersen im Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen hat in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und deren Patienten dieses Konzept entwickelt. Das Ziel dabei ist, ganz verschiedene Behandlungen und Behandlungsmethoden miteinander zu kombinieren und so den Patienten die bestmögliche Schmerztherapie zu ermöglichen. Revimed versteht sich als Anbieter und Vermittler von Dienstleistungen für die Gesundheit. Das Portfolio des medizinischen Dienstleisters für eine individuell angepasste Schmerztherapie umfasst die Stosswellentherapie, die Elektrotherapie, die Lasertherapie und die Induktionstherapie. Aus diesem Leistungsspektrum können sich Ärzte und medizinische Einrichtungen individuelle Leistungen für Ihre Patienten zusammenstellen.

Flexible Nutzung durch die Kombination von Geräten

Das Produktportfolio von Revimed aus Willich ermöglicht Ärzten und damit Ihren Patienten die flexible und individuell angepasste Nutzung durch die Kombination von Geräten und Hilfsmitteln für eine auf jeden einzelnen Patienten abgestimmte Schmerztherapie. Dabei müssen Arztpraxen und medizinische Einrichtungen die teuren und hochwertigen Geräte nicht selbst kaufen. Der Kunde kann die Laufzeit der einzelnen medizinischen Geräte für die Stosswellen-, die Elektro-, die Laser- und die Induktionstherapie selbst bestimmen und jederzeit einen Vertrag mit Revimed kündigen oder zugunsten eines anderen Gerätes ändern. Die Stosswellentherapie eignet sich bei chronischen und akuten Schmerzen und bringt Energie auf den Punkt. Auch die Lasertherapie erzeugt gebündelte Energie gegen Schmerzen. Die Induktionstherapie ist nicht invasiv und unterstützt die Regeneration. De Magnetfeldtherapie wirkt sich besonders positiv auf Gelenke, Hüfte, Schultern und Wirbelsäule aus. ReviMed berät Interessenten gern persönlich zu den Therapieformen und ihrem Potenzial.