Papakoffer by Juniikli

Der Papakoffer – oder das Geschenk für Männer, die Väter werden

Eltern zu werden, ist eines der schönsten Erlebnisse im Leben eines Paares. Die Zeit der Vorfreude und Vorbereitungen auf den Neuankömmling ist auch eine Zeit der Geschenke. Die meisten werdenden Eltern bekommen Geschenke nur für die Mama oder das Baby.  Doch einer wird nahezu immer vergessen: Der werdende Papa!

Juniikli, die Manufaktur für Themenkoffer, schafft jetzt mit ihrem Papakoffer Abhilfe und schenkt all denen, die nach einer Überraschung für den werdenden Vater suchen, die perfekte Idee.  Der Papakoffer ist die Kliniktasche für den Mann. Er ist liebevoll gepackt, nicht nur mit Schönem, sondern auch mit Nützlichem für die Zeit vor und während der Geburt. Auf die Bedürfnisse und Vorlieben von Männern ausgerichtet ist der Papakoffer der ideale Begleiter in dieser aufregenden Zeit.

Ines Schult, eine der beiden Gründerinnen von Juniikli, sagt: „Wir suchten selbst nach einer Geschenkidee für einen Freund und fanden einfach nichts, was nur auf den Vater ausgerichtet und dabei aber nützlich und gleichzeitig männlich ist.“ So entstand zusammen mit Geschäftspartnerin Ulrike Strauß aus einem zunächst selbstgepackten Köfferchen für den Freund die Idee für den Papakoffer. „Mit dem Papakoffer berücksichtigen wir jede Vorliebe, jeden Männertyp und jede Geburtsdauer. Für die Suche nach dem idealen Geschenk für einen “Bald-Vater” bieten wir Familien, Freunden, Kollegen oder der schwangeren Frau eine tolle Geschenkidee.“

Die beiden Gründerinnen sind Mitte 40, beide seit vielen Jahren selbstständig. Als Marktforscherin und Geschäftsführungsassistentin konnten wir ausreichend Erfahrungen sammeln, denn wir haben Start up-Unternehmen von der ersten Stunde an begleitet und mit aufgebaut.