Michael Köllner: Klavierunterricht in Freiburg

Pianopassion – der ganzheitlich orientierte Klavierunterricht bei Michael Köllner in Freiburg

Sie suchen einen Klavierunterricht in Freiburg der etwas anderen Art, in stressfreier und angenehmer Atmosphäre mit einer ganzheitlichen Sichtweise auf Körper, Geist und Seele? Dann sind Sie bei Michael Köllner in Freiburg genau richtig! Der Profi begleitet seit über 30 Jahren mit großer Begeisterung und Passion sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene, Schüler und Studenten, Jugendliche und Erwachsene in der Entwicklung ihres Klavierspiels und ihrer Musikalität. Seine umfassende, komplexe und tiefgehende Unterrichtsmethodik passt sich perfekt und flexibel an die jeweiligen Gegebenheiten an. Michael Köllner gilt als sehr einfühlsamer, geduldiger und aufgeschlossener Pädagoge, welcher seine Schüler von seiner jahrelangen Selbstreflexion und seiner Empathie profitieren lässt. Durch sein Zusatzstudium in Sozialpädagogik, Kunstpädagogik und Sozialarbeit können Sie zusätzlich aus den vielfältigen Quellen des Musikpädagogen schöpfen. Stressvermeidung und Entspannung beim Klavierspiel stehen bei ihm an oberster Stelle. Der Schüler bestimmt das Tempo des Unterrichts und Michael Köllner hat die Fähigkeit, sich unendlich gut in jeden Menschen hineinzuversetzen und ihn dort abzuholen, wo er gerade steht.

Professionelle Führung auf Augenhöhe

Michael Köllner versteht das Klavierspiel als eine Entdeckungsreise zu sich selbst. Sie profitieren von der Passion des Pädagogen, das Instrument und den Körper in ihrem Zusammenhang zu verstehen und dieses zur Reife zu bringen. Der Profi begegnet seinem Schüler auf Augenhöhe und versucht, die Anforderungen seines Schülers aus dessen Sichtweise zu betrachten. Egal ob Sie als Hobby Klavier spielen oder für eine professionelle Aufnahmeprüfung arbeiten möchten, mit seiner einfühlsamen, verständnisvollen und geduldigen Art geht Michael Köllner genau auf ihre Thematik ein. Für eine Prüfung werden Sie mit ihm zeitintensiver und konsequenter üben. Ihre genauen Wünsche und Vorstellungen können Sie bei einem Vorgespräch mit ihm abstimmen. Für Michael Köllner bedeutet Pädagogik die Fähigkeit, des individuellen Begleitens, des in Beziehung-Tretens und es ist für ihn eine Herzensangelegenheit. Für ihn basiert gekonntes Klavierspiel auf der Verbindung von Körper, Geist und Seele sowie auf Reife, Wissen und Erfahrung.

Verschiedenste Unterrichtsmodelle

Wenn Sie wöchentlichen Unterricht möchten, haben Sie die Möglichkeit, 45 Minuten für 130 Euro im Monat zu bekommen, oder aber 60 Minuten für 160 Euro im Monat. Für die Kennenlernstunde werden 20 Euro verrechnet, diese werden bei Vertragsabschluss angerechnet. Bei diesem Unterrichtsmodell besteht eine 3-monatige Kündigungsfrist, der wöchentliche Klavierunterricht findet im Wechsel von Schul- und Ferienzeiten statt. Im 14-tägigen Klavierunterricht zahlen Sie für 45 Minuten 80 Euro pro Monat, für 60 Minuten 90 Euro im Monat. Es besteht auch die Möglichkeit, einen Zehnerblock zu erwerben. Dieses Modell ist ein Jahr gültig, die Termine sind frei wählbar und die Kennenlernstunde ist kostenlos. Für 45 Minuten bezahlen Sie beim Zehnerblock 500 Euro, für 60 Minuten 600 Euro. Auch flexible Einzelstunden mit 45 Minuten zu je 70 Euro, oder 60 Minuten zu je 80 Euro können gebucht werden. Wenn Sie einen Gutschein verschenken möchten, ist die Stundenanzahl frei gestaltbar und die Kennenlernstunde kostenlos. Der Gutschein ist 1 Jahr gültig und kann in Form von 45 Minuten zu 70 Euro oder in Form von 60 Minuten zu 80 Euro erworben werden. Bei allen vertraglich gebundenen Modellen ist ein 2-monatiges Ausprobieren möglich.