Impact Factory – Bewerbungsphase für Batch 4 gestartet!

Die Impact Factory ist eine gemeinsame Initiative der Gründungspartner Beisheim Stiftung, Franz Haniel & Cie. GmbH, KfW Stiftung und Anthropia gGmbH mit Unterstützung der Programmpartner Der Paritätische NRW und Wilo-Foundation.

Die Initiatoren haben zusammen ein einzigartiges Gründerstipendium ins Leben gerufen, das Sozialunternehmer:innen einen kollaborativen Raum bietet, an dem skalierbare Innovationen zur Lösung komplexer sozialer und ökologischer Herausforderungen entstehen. Wer auf Basis sozialer Geschäftsmodelle ein Unternehmen gründen möchte, findet hier sein Zuhause.

Die Bewerbungsphase für das Start-Up Stipendium der Impact Factory ist gestartet!

Dein Herz brennt dafür, ein Unternehmen auf Basis eines sozialen und ökologischen Geschäftsmodells zu gründen oder du hast dein social oder green Business bereits gestartet? Fühlst du dich angesprochen, dann bewirb dich jetzt bei der Impact Factory!

Bewerbungsschluss ist der 15. November 2020! Für weitere Informationen und zum Bewerberformular geht es hier lang www.impact-factory.de

Das Team der Impact Factory freut sich auf eure Bewerbungen. Bitte schaut euch das gesamte Formular an, bevor ihr mit der Bearbeitung beginnt. Beachtet dabei, dass die Aufnahme eines kurzen Videos Teil des Bewerbungsprozesses ist. Plant also ausreichend Zeit ein!