Hasytec Electronics GmbH

HASYTEC Electronics GmbH ist ein im Jahr 2016 gegründetes Unternehmen. Die Firma ist verantwortlich für die Entwicklung, Produktion und den Vertrieb von Ultraschallsystemen zur Vermeidung von biologischen Verschmutzungen und Ablagerungen.

Das Produkt von HASYTEC trägt den Namen Dynamic Biofilm Protection (DBP) und ist eine auf dem Wirkprinzip von Ultraschall arbeitende Technologie zur Vermeidung von Biofilm auf allen flüssigkeitsführenden Oberflächen. Biofilm ist die initiale Grundlage für alle Arten von maritimem Bewuchs. Er fungiert als Haft- und Nahrungsgrund für Larven, Algen, Seegras, Seepocken und Muscheln. DBP wurde von HASYTEC entwickelt, um diesen Bewuchs zu verhindern indem ihm die initiale Grundlage verweigert wird.

Aufgrund der Tatsache, dass der ausgestrahlte Ultraschall auf verschiedenen Frequenzen läuft, die Biofilm verhindern indem sie einzellige Organismen zerstören, schadet er weder der Umwelt noch sämtlichen Anlagen an Bord der Schiffe. Lebewesen wie zum Beispiel Fische, Delfine, Wale oder Menschen erfahren durch die Ultraschallwellen keine Beeinträchtigung. Die Abgabe von Schwermetallen wie Kupfer in die Weltmeere und auch die Verwendung von biozidhaltigen Farbbeschichtungen sind mit der Anwendung unserer Technologie in der Zukunft obsolet.

DBP ist ebenfalls anwendbar in Kühl- und Prozesswasserstrecken in der Industrie.

In den vergangenen drei Jahren ist die HASYTEC Electronics GmbH ständig gewachsen und kann mittlerweile viele nationale und internationale Kunden vorweisen sowie sechs Preisauszeichnungen.