Gebert Portwein Online-Shop

Unser Laden ist eine Homage an unsere Liebe zu Portugal. Ingo und ich, Dennis, haben den Gebert Portwein Online-Shop gegründet, nachdem wir viele Sommer in Portugal gearbeitet haben und den hervorragenden Portwein kennen- und lieben gelernt haben. Aufgrund der vielfältigen Verwendung für Cocktails, Longdrinks oder in der Küche zum Verfeinern von Speisen oder süßen Backwerk haben auch unsere Bekannten, Verwandten und Freunde Gefallen daran gefunden. So wurde die Idee zum Portwein Online-Shop geboren, der nun unser Leben ist.

Portwein bietet sich so gut wie für jede Gelegenheit an. Tastings machen richtig Spaß und natürlich lassen sich auch die einen oder anderen Geschenkpakete mit Portwein perfekt ergänzen oder sogar ganz zusammenstellen. Unser Portwein stammt hauptsächlich aus Vila Nova de Gaia bei Porto. Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne auf Wunsch ausführlich.

Warum gerade Vila Nova de Gaia bei Porto?

Die kleine Stadt ist eine portugiesische Hafenstadt und liegt an der Mündung des Rio Duoro am Atlantik. Die Lage zur frischen Brise des Atlantiks und die Nähe zu Porto haben
Vila Nova de Gaia eine reiche und lange Tradition als Wiege des Portweins eingetragen. Schon die Römer bauten in dieser Gegend Portwein an. Die Geschichte der Stadt geht bis ins 13. Jahrhundert zurück. Die Stadt besteht aus zwei Teilen, die jeweils eine eigene Stadt bilden. Die eine heißt Gaia und die gegenüberliegende am anderen Ufer Vila Nova de Gaia. Grund dafür ist vor allem der Platzmangel. Der Portwein erreichte durch den regen Handel mit England im 18. Jahrhundert eine neue Blüte. Der hochwertige Wein wurde daher auch gleichzeitig in den Häusern gelagert, um zu reifen. Heute handelt es sich um eine einzige Stadt, die durch den Fluss getrennt ist.

Wozu wird Portwein getrunken?

Bevorzugt wird roter Portwein, der hauptsächlich als Aperitif oder Digestif getrunken wird. Dennoch gibt es auch weißen Portwein. Portwein wird häufig als Begleiter zum Hauptgang getrunken. Am häufigsten wird Portwein als Aperitif in Form von Cocktails wie dem Portotonic getrunken. Dazu eignen sich vollmundige voluminöse, likörige Ruby Ports oder Rosé Ports. Trockener, weißer Portwein ist der perfekte Begleiter für leichte Vorspeisen wie Fisch oder cremigen Suppen. Schwerer, süffiger Portwein eignet sich zu Pasteten oder aromatischem Käse. Natürlich passt dieser hervorragend zu Hauptgängen wie würzigen Fleischgerichten. In der asiatischen Küche ist Portwein sehr beliebt. Als Dessertwein wird Portwein zu Mousse au Chololat oder Schokoladenkuchen serviert.

Vorsicht! Süßer, schwerer Portwein sollte in Maßen genossen werden! 20 %Vol. sollte nicht als Hauptgetränk serviert werden.

Portwein in der Küche

Kräftige, aromatische Soßen wie Schwein, Rind, Lamm oder Wild lassen sich mit Portwein hervorragend verfeinern. Cremetorten, Weihnachtsstollen oder Törtchen mit Vanille, Schokolade und jeder Menge Früchte harmonieren perfekt mit rotem Portwein.

Portwein als Geschenk

Tolle Geschenkkartons, leuchtend rubinfarbener Port in edlen Gläsern mit Kristallschliff oder Karaffen, die das Auge jeden Portwein-Liebhabers erfreuen – das sind nur einige der Geschenkideen, die sich anbieten. Geschenkpakete können nur mit einer Flasche edlen Ports, mit einer Flasche und zwei edlen Gläsern oder einem größeren Set mit Karaffe bestehen. Auf Wunsch können natürlich auch kundenspezifische Pakete zusammengestellt werden.