erdbeerwoche gewinnt Innovation Lab Award und Pitch for Talent

erdbeerwoche gewinnt Innovation Lab Award und Pitch for Talent

Was für eine Woche für die erdbeerwoche, ein junges Start Up für nachhaltige Frauenhygiene: Gleich 2 Preise an einem Tag:

Der international ausgeschriebene Innovation Lab Award des Organic Cotton Roundtable honorierte unsere Bemühungen, den Monatshygienebereich endlich in die Nachhaltigkeitsdebatte zu integrieren. Die Jury rund um Dr. Helen Crowley, Head of Sustainable Sourcing Innovation bei Kering, wählte vorab 6 Finalisten aus, die mittels Live-Videopitch aus Indien, den USA und in unserem Fall aus Österreich vor den rund 200 TeilnehmerInnen des diesjährigen Organic Cotton Roundtable in Hamburg ihre Idee vorstellten. „Die erdbeerwoche konnte mit ihrem Ansatz, das bloody taboo zu brechen sowie der Vision, nachhaltige und biologische Monatshygiene für die halbe Weltbevölkerung zugänglich zu machen, überzeugen,“ so die Juryvorsitzende. Wir freuen uns riesig über unseren ersten internationalen Preis. Mithilfe des Organic Cotton Roundtables können wir nun endlich unser Unternehmen „strawberry week“ sowie unsere Vision, „Revolution der Frauenhygiene“, auch über die Grenzen des deutschsprachigen Raums hinaus bekannt machen.

Am selben Tag hatten wir auch einen weiteren Pitch. Bei diesem Pitch vor der Universität Wien ging es nicht um Ruhm und Ehre (oder um Geld), sondern um ein Talent und zwar einen Praktikanten. Mittels Publikumsvoting wurden von jeder Uni 2 Finalisten auserkoren, die schließlich im Puls4 Studio um den Hauptpreis sowie einen Sonderpreis pitchen durften: ein von Puls4 vergebenes Mediavolumen in Höhe von €25.000,-! Der Preis in Form einer Praktikumsstelle ging an Waltzing Atoms (Herzliche Gratulation nochmals an dieser Stelle). Den Sonderpreis in Form des Mediavolumens durften wir, von der erdbeerwoche entgegen nehmen. Wir freuen uns wahnsinnig, denn damit können wir nun noch mehr Frauen von nachhaltiger Frauenhygiene überzeugen.

Hier kannst du dir alle 8 Finalpitches des Pitch for talent-Bewerbs ansehen.

Deine erdbeerwoche-Botschafterinnen

Annemarie und Bettina

PS: Vergiss nicht: Es ist deine Regel und dein Planet!

Bettina Steinbrugger

Bettina Steinbrugger, geboren 1984 im Süden Österreichs, studierte Romanistik in Graz. Nach diversen Auslandsaufenthalten in Frankreich, Tunesien und Kolumbien begann sie sich schon während des Studiums intensiv mit dem Thema „Nachhaltigkeit“ auseinander zu setzen und initiierte als Projektleiterin bei der internationalen Studierendenorganisation AIESEC ein Projekt zum Thema „Faire Kleidung“. Von 2007 bis 2015 war Bettina Steinbrugger bei einer Unternehmensplattform für Corporate Social Responsibility (CSR) und Nachhaltige Entwicklung als Projektleiterin tätig und gründete nebenbei gemeinsam mit Annemarie Harant die erdbeerwoche.