Wir Sind Kaffee

WirSindKaffee.com

„A charity dollar has one life. A social business dollar can be invested over and over again.“  

Muhammad Yunus, Friedensnobelpreisträger

WirSindKaffee.com steht für 100% ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Kaffee. Für sauberen Kaffee. Für Kaffee ohne Kinderarbeit, ohne Lohnsklaven und ohne Umweltzerstörung. Für Kaffee, für den die Bauern und Bäuerinnen ordentlich bezahlt werden und damit ihren Lebensunterhalt verdienen können.

Unser Ziel ist, dass in Deutschland innerhalb der nächsten Jahre der Konsum von nachhaltigem und fairem Kaffee von bisher 8 auf 16 Prozent steigt. Dazu haben wir 2017 das Unternehmen CGM Holding UG mit seinen Marken WirSindKaffee.com  und weiteren Zweckmarken als Social Business gegründet. Für uns als Social Entrepreneur oder Sozialunternehmer steht nicht der größte Profit im Vordergrund, sondern die Lösung eines gesellschaftlichen Problems.

Dieses lässt sich so beschreiben: Egal, unter welchen Bedingungen der Kaffee produziert wird, Hauptsache wir können billigen Kaffee kaufen. Der Rest interessiert nicht. Sollte er aber. Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen. Jedes Unternehmen und jeder Unternehmer trägt eine unternehmerische Gesellschaftsverantwortung, Corporate Social Responsibility (CSR). Mit dem 100% ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltigen Kaffee von WirSindKaffee.com können Unternehmen – und auch Private – ihre gesellschaftliche Verantwortung jeden Tag praktisch zeigen.

WirSindKaffee.com ist noch ein kleines Team. Beate Wörner und Norbert Schulze haben die Idee im Jahr 2017 gemeinsam vorangetrieben. Beate Wörner ist freie Journalistin, Entwicklungszusammenarbeit seit vielen Jahren ihr Thema. Auf ihren Reisen in Entwicklungsländer bekommt sie die Probleme dort hautnah mit. Ihr Wissen und Können bringt sie jetzt bei WirSindKaffee.com ein.

Für Norbert Schulze ist Social Business nach dem Modell von Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus eine notwendige Alternative zum ungehemmten Wachstum und er möchte mit WirSindKaffee Meilensteine setzen: „Es gibt ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltigen Kaffee. Der ist zwar etwas teurer als „normaler“ Kaffee, dafür insgesamt von besserer Qualität und ohne bitteren Nachgeschmack. Die Verbraucher könnten diesen Kaffee zum großen neuen Trend machen. Stattdessen lassen sie die Menschen im Stich, die ihre Hoffnung in sie setzen.“

Gemeinsam mit bereits über 30 Unterstützern (es werden täglich mehr) sind Beate Wörner und Norbert Schulze die Botschafter für nachhaltigen Kaffee.

Mit „Rent your own coffee tree“ starten wir unser Business. Mit dem Wertgutschein beginnen wir eine völlig neue Art des Kaffeehandels. Ziel ist die Förderung der nachhaltigen wirtschaftlichen Unabhängigkeit für fair gehandelten Kaffee.

Unser Crowdfunding für „Rent your own coffee tree“ ist auf Startnext gestartet: startnext.com/rent-your-own-coffee-tree. „Rent your own coffee tree“ von WirSindKaffee.com ist ein Wertgutschein mit 4-facher Rendite: Finanz-, Sozial-, Umwelt- und Genussrendite.

Mit dem Kaffeebündnis wollen wir gleichzeitig die notwendige Aufmerksamkeit für die Einführung des Kaffeecents erreichen.

Mit dem B2B Service von WirSindKaffee helfen wir Unternehmen Ihre nachhaltigen Ziele zu erreichen und mehr Umsatz zu generieren. Das Privat Labeling auch für kleine Stückzahlen ist nur ein Teil der Kommunikationsstrategie. Weitere Zweckmarken wie “Ebbes von hier” werden in Zukunft das Kommunikationskonzept ergänzen und für mehr Umsatz sorgen.  

Unterstützt WirSindKaffee.com und „Rent your own coffee tree“. Investiert in Genuss! Mit einem Wertgutschein sowie mit Stillen Beteiligungen, Genussrechten oder Anleihe-Kapital im Rahmen einer begrenzten Zahl von Anlegern. Wir suchen Investoren und/oder aktive Unternehmen die unser Mindset und unseren Erfolg teilen wollen. Wir freuen uns auf euch.