Tillhub

Die iPad-Kassenlösung für erfolgreiche Einzelhändler und Dienstleister

Intuitiv, einfach zu bedienen, flexibel einsetzbar – das wünschen sich Einzelhändler und Dienstleister von einem Kassensystem. Statt sich mit Umsätzen, Statistiken und Kassenbuchführung beschäftigen zu müssen, schenken sie lieber ihren Kunden all ihre Aufmerksamkeit. Die ständigen Gesetzesänderungen durch das Finanzamt legen Verkäufern jedoch Steine in den Weg. Laut neuester Gesetzgebung müssen zum 01.01.2020 alle Kassen digital geführt werden.

Tillhub hält zahlreichen Ladenbesitzern und Dienstleistern mit seiner flexiblen All-in-one Lösung den Rücken frei. Das digitale iPad- Kassensystem übernimmt die Verwaltung der Finanzen und setzt dabei immer die aktuellen Fiskalvorschriften um, so dass sich die Nutzer auf das wirklich Wichtige konzentrieren können: ihre Kunden.

Viel mehr als eine Kasse – eine flexible All-in-one-Lösung

Vom Verkauf bis zur Buchhaltung deckt das digitale Kassensystem alle Geschäftsprozesse ab. Somit ist ein zusätzliches Kassenbuch hinfällig. Das mobile und cloudbasierte System kombiniert Warenwirtschaft und klassische Kassenfunktionen. Zusätzlich erlaubt es die Integration von Online-Shops. Tillhub ermöglicht so seinen Nutzern, all ihre Umsätze jederzeit live zu verfolgen, Statistiken einzusehen und zu exportieren. Kunden können durch den API-first Ansatz leicht neue Mitarbeiter, Rabatte oder ihre eigenen Gutscheinprogramme in das digitale System eingliedern. Ob Florist, Friseur, Einzelhändler oder Café-Inhaber – jeder Kunde kann das Tillhub-Kassensystem genau seinen Bedürfnissen anpassen. Der Preis der Software-Lösung hängt von den individuellen Bedürfnissen der Nutzer ab.

25 Jahre geballte Erfahrung – Vater und Sohn gründen gemeinsam

Gemeinsam mit seinem Vater Frank Seithe und Co-Founder Oliver Mickler gründete Tim Seithe Ende 2015 Tillhub. Tim hatte bereits viomedo, einen Online-Marktplatz für medizinische Studien, gegründet, als sein Vater ihn darauf aufmerksam machte, welche Chance der Kassenmarkt bietet. Auf Basis der Erkenntnisse seines Vaters aus über 25 Jahren im Einzelhandel entwickelte Tim gemeinsam mit seinen Mitgründern Tillhub, die All-in-one Kassenlösung fürs iPad. Seine Vision ist es, Einzelhändler bei der Digitalisierung ihres Unternehmens zu unterstützen. Um seinen Nutzern die bestmögliche Erfahrung bieten zu können, führte Tillhub zwei Finanzierungsrunden durch. Das gesammelte Kapital von knapp sechs Millionen Euro reinvestierte das Unternehmen in die Produktinnovation sowie das Wachstum; für 2019 ist eine dritte Finanzierungsrunde geplant.