Studio 2038

Moin und Hallo aus der Zukunft! Wir sind Studio 2038 aus Hamburg und wir haben es uns zur Mission gemacht, die Digitalisierung im Mittelstand voranzutreiben. Mit fotorealistischen 3D Renderings und CGI Visualisierungen ersetzen wir nicht nur die klassische Fotografie sondern bringen auch die digitale Transformation im Marketing voran.

Der Mittelstand und selbst größte etablierte Firmen und Marken stehen vor der Herausforderung ihr Unternehmen im Wandel der Digitalisierung zukunftssicher aufzustellen, ohne dabei den Anschluss an die Kunden und die technischen Möglichkeiten zu verlieren.

  • René Piper | Co-Founder von Studio 2038:

    „Mein Wissen als Medienfachwirt Digital konnte ich bis zuletzt als Teamleiter in einer Agentur einbringen. Aber es gab zu viele eng gesetzte Grenzen und festgefahrene Strukturen. So kündigten wir unsere sicheren Jobs, trotz frischer Gehaltserhöhung und entschieden uns ein eigenes Unternehmen zu gründen.“

  • Tim Hoepfner | Co-Founder von Studio 2038:
    „Ob aus der Sicht eines gelernten Kaufmanns, studierten Konsum-Soziologen oder begeisterten CGI Praktikers: Es ist stets die Schnittstelle zwischen Anforderungen und digitaler Content-Produktion, die das Arbeiten reizvoll macht. Um mich in diesem Feld der Planung, Umsetzung und Analyse ganzheitlich widmen zu können, habe ich mich für die Gründung von Studio 2038 entschieden.“

Dank unserer gemeinsamen Interessen, unserem einander perfekt ergänzendem Know-How und unserer Erfahrung, können wir die Ansprüche unserer Kunden optimal verstehen und mithilfe unserer hochspezialisierten 3D-Artists und Designer realisieren. Somit agieren wir als Übersetzer zwischen zwei Welten. Wir sehen großes Potential in der Zukunft der branchenübergreifenden Contentproduktion mit CGI, also computer-generierten Bildern.

Über 3D Renderings und CGI Animationen:

Computervisualisierungen und Renderings dürfte den meisten nur aus Hollywood-Blockbustern wie Stars Wars oder Avengers und seinen Special Effects bekannt vorkommen. Dabei ist die Technologie nicht nur großen Filmproduzenten vorbehalten, im Gegenteil: Heute lassen sich die Vorteile von 3D Renderings branchenübergreifend und effizient im Marketing nutzen, auch ohne ein Millionbudget. Die Kosten für eine 3D | CGI Visualisierung starten je nach Aufwand und Qualität ab wenigen hundert Euro. Somit lassen sich zum Beispiel Produktfreisteller, Innen- oder Außenvisualisierungen von Immobilien, Prototypen und vieles mehr fotorealistisch als 3D-Modell darstellen. Darüberhinaus bieten 3D-Modelle im Gegensatz zu einer klassischen Fotografie den Vorteil variantenreicher und interaktiv darstellbar zu sein: Entweder als Animation, in einem Produktkonfigurator oder als Augmented- oder Virtual Reality.

Shaping the future now

Digitalisierung ist noch für viele Unternehmen eine Raketenwissenschaft. Wir kennen uns in der Galaxie „Neuland“ bestens aus und zeigen unseren Kunden neue Welten, die keine Lichtjahre entfernt sind. Den Aufbruch durch unentdeckte Sphären begleiten wir Schritt für Schritt mit schwereloser Leichtigkeit. Shaping the future now!