Spanflug Technologies GmbH

Spanflug ist der schnellste Weg Drehteile und Frästeile zu bestellen.

Unser Ziel ist es, den Beschaffungsprozess für Drehteile und Frästeile so schnell und einfach wie möglich zu gestalten. Wir möchten die Digitalisierung in der Fertigungsindustrie im Bereich CNC‑Drehen und -Fräsen voranbringen. Mit unserem Online-Kalkulator können Kunden in weniger als einer Minute Preise für Drehteile und Frästeile kalkulieren. In unserem Online-Shop können die Teile dann direkt bestellt werden. Die herkömmlichen Angebotsanfragen per E-Mail und das Warten auf die Angebote der Lieferanten entfallen. Somit wird der Bestellprozess von oft mehreren Tagen auf wenige Minuten verkürzt und die Beschaffungsnebenkosten für Drehteile und Frästeile werden entscheidend gesenkt.

Für die Preiskalkulation lädt der Benutzer ein CAD-Modell (STEP-Datei) des zu fertigenden Bauteils im Online-Shop hoch und wählt das gewünschte Material, die Stückzahl (1 – 1000) und den Liefertermin. Zusätzlich hat der Kunde die Möglichkeit, eine technische Zeichnung im PDF-Format hochzuladen, aus der Informationen zu individuellen Fertigungstoleranzen, Passungen, Gewinden und Oberflächen automatisiert ausgelesen werden. Dadurch können funktionale Bauteile mit hohen technischen Anforderungen berücksichtigt werden. Mit Hilfe eines Algorithmus berechnet die Plattform in wenigen Sekunden einen Angebotspreis, zu dem die Kunden die Bauteile direkt bestellen können.  Die Bauteile werden bei Bedarf innerhalb von 10 Tagen geliefert. Insbesondere bei Prototypen und Kleinserien können so die Beschaffungsnebenkosten entscheidend gesenkt werden.

Die Fertigung der CNC-Bauteile erfolgt ausschließlich bei qualifizierten Lieferanten in Deutschland. Spanflug ist dabei immer ihr zentraler Ansprech- und Vertragspartner.

Spanflug wurde von Adrian Lewis (Geschäftsführer Softwareentwicklung) und Markus Westermeier (Geschäftsführer Fertigung & Vertrieb) gegründet und hat aktuell 8 Mitarbeiter. Spanflug ist eine Ausgründung aus dem Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München (TUM) und nahm am Inkubator-Programm Xpreneurs des Gründungsnetzwerks UnternehmerTUM teil.

Auf Grund unserer umfassenden Expertise im Bereich CNC-Fertigung haben wir uns bewusst auf Drehteile und Frästeile spezialisiert. Markus Westermeier, einer unserer Gründer, kennt den Bereich der CNC‑Fertigung von beiden Seiten. Er hat oft selbst erlebt wie ineffizient der Bestellprozess sowohl für Kunden als auch die Fertigungsdienstleister ist. Insbesondere die Preiskalkulation für Drehteile und Frästeile ist dabei oft komplex, weil es viele Lösungswege zur Fertigung der Bauteile gibt, welche unterschiedlich aufwendig sind. Um den effizientesten Weg zu finden, ist viel Erfahrungswissen notwendig. Basierend auf unserem Fachwissen und unserer langjährigen Erfahrung im Bereich der CNC-Fertigung ist es uns gelungen, einen Algorithmus zu entwickeln, der zuverlässig marktgerechte Preise berechnet. Unser Ziel ist es dabei, unsere Kunden als auch unsere Lieferanten für die Zukunft wettbewerbsfähiger zu machen und zu einer für beide Seiten fairen Preisbildung zu kommen.