romurlaub.com – Rom Urlaub günstig buchen

Gerade im Sommer und im Herbst ist ein Urlaub in Rom eine Wohltat für Körper und Seele. Denn hier gibt es sehr viele geschichtliche Dinge zu entdecken, doch auch viele große Parks zum Entspannen. Die Großstadt ist einfach etwas ganz Besonderes. Buchen Sie Ihren Romurlaub günstig und entdecken sie die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten vor Ort. Trevi-Brunnen, Forum Romanum und Kolosseum sind drei der Sehenswürdigkeiten, die jedem auf Anhieb einfallen. Doch Rom hat noch viel mehr zu bieten. Der Petersdom in Vatikanstadt und der Sitz der katholischen Kirche mit dem Papst sind ein weiteres Highlight der Großstadt. Vatikanstadt liegt inmitten Roms und ist das kleinste Land der Welt, auch Zwergstaat genannt.

Mit günstigen Flügen gelangen Sie innerhalb von 1,5 Stunden in die italienische Hauptstadt für einen Rom Urlaub, die früher der Mittelpunkt des riesigen römischen Reiches war und noch heute von Geschichtsfreunden und Städtefans sehr gern besucht wird. Zahlreiche Tempel, wie das Pantheon oder der Hadrian-Tempel schmücken das Stadtbild der antiken City. Doch auch urige italienische Restaurants und die typische Pizzeria prägen die Altstadt mit all ihren kleinen verwinkelten Gassen und der spanischen Treppe, die majestätisch in der Nähe des Trevi-Brunnens steht.

Rom ist einzigartig, Ostia, ein Teil der Stadt liegt direkt am Meer. So können auch die Römer baden gehen, ohne wirklich die Stadt verlassen zu müssen. Bei einer günstigen Reise finden Sie hier zahlreiche Hotels für einen Badeurlaub, der mit einer geschichtlichen Reise durch Rom verbunden werden kann. Auch die sieben Hügel gehören zum Stadtgebiet, wo früher einmal die Gründung Roms mit Romolus, Remus und der Wölfin war. Heute ist hier ein Museum der Antike mit vielen Artefakten aus vergangenen Zeiten. Ein berühmte und alte Straße ist die Via Appia, die mit Pflastersteinen geprägt ist und Zypressen gesäumt wird. Früher war sie für den Handel bedeutend.

In einem wunderbaren Straßencafé können Sie mit Ihrem Buch sitzen, den Italienern bei der Siesta zuschauen und sich ihren Espresso schmecken lassen. Wo könnten Sie das besser tun, als im Volksviertel Trastevere, welches direkt am gegenüberliegenden Tiberufer liegt. Urige kleine Häuser und schmale, verwinkelte Gassen laden zum Verweilen ein. Man denkt, die Zeit ist hier stehen geblieben. Die meisten Häuser stammen hier aus dem Mittelalter, mit Holz verkleidet und großen Terrassen auf dem Dach. Zahlreiche Restaurants und Bars laden hier zum Verweilen ein. Der Tiber ist der Fluss, der durch Rom fließt und die Lebensader der Stadt. Günstige Romreisen können Sie über das Internet buchen. Flüge gibt es von jedem größeren Flughafen aus.

Ein Ausflug zur Engelsburg ist ebenfalls ein Highlight bei einer Romreise. Sie stammt aus dem 2. Jahrhundert, war eins ein berühmtes Mausoleum, welches die Gebeine des heiligen Hadrian geborgen hatte. Laut einer Sage kam Erzengel Michael im Jahre 590 und setzte der Pestepedemie ein schnelles Ende. Seitdem prangt oben auf dem Dach die Bronzestatue des berühmten Engels. Sie ist durch einen Tunnel mit dem Vatikan verbunden und diente den Päpsten als Schlupfmöglichkeit zum Verstecken. Rom hat viele Sehenswürdigkeiten, die einen Besuch wert sind. Viele Reisende verlieben sich in die Hauptstadt, wollen wieder zurückkommen und werfen eine Münze in den Trevibrunnen.