matchdigital Management GmbH

Vorteile der Digitalisierung nutzen

Matchdigital ist eine B2B-Plattform zur Förderung der Digitalisierung im Mittelstand. Wir unterstützen mittelständische Unternehmen dabei, die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen und die digitale Transformation aktiv zu gestalten. Durch unseren kostenlosen Digital Check entdecken Unternehmen ihre Potenziale in der Digitalisierung und können konkrete Maßnahmen für ihren Weg in der Digitalisierung formulieren. Egal ob Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Internet of Things oder Cloud Computing: Als Partnernetzwerk in der Digitalisierung verbinden wir die Unternehmen anschließend mit den passenden Partnern für ihre Digitalisierungsprojekte. So werden dauerhafte Geschäftsbeziehungen in einem digitalen Unternehmer-Netzwerk ermöglicht. Durch die enge Verzahnung mittelständischer Unternehmen mit fortschrittlichen Digitalisierungsanbietern können ungenutzte Potenziale erkannt, strategisch angegangen und erfolgreich realisiert werden.

Unser Ziel ist es, vorherrschende Komplexität und Ängste zu nehmen und den deutschen Mittelstand für die Digitalisierung fit zu machen. In diesem Sinne vernetzen und verbinden wir Unternehmen und bieten mittelständischen Unternehmen zudem ein umfangreiches Beratungsangebot. Anbieter digitaler Lösungen profitieren von ihrem Firmenprofil und können sich durch die ausführliche Darstellung ihrer Leistungen auf unserer Plattform als optimale Partner in der Digitalisierung präsentieren.

Das Team

Die Digitalisierung hält Schritt für Schritt Einzug in mittelständische Unternehmen: Produktions- und Logistikprozesse werden automatisiert und neue Vertriebsstrukturen geschaffen. Wo es mit der Digitalisierung hingehen kann, ist vielen klar. Doch wie können sich einzelne Unternehmen orientieren, ins Handeln kommen und konkrete Projekte in der Digitalisierung umsetzen? Und wo finden sie geeignete Digitalisierungspartner, die für sie passende Lösungen anbieten?

  • Es braucht keine weitere klassische Unternehmensberatung und keine theoretischen Konzepte und Leitfäden, sondern eine Plattform, auf der konkrete Lösungen angeboten und sofort umgesetzt werden.
  • Eine unmittelbare Vernetzung von Digitalisierungsanbietern mit Unternehmen, die die Chancen der Digitalisierung für sich erkannt haben und nutzen möchten.

Mit dieser Vision haben junge und ambitionierte Gründer zusammen mit erfahrenen Investoren im Frühjahr 2019 die Firma matchdigital gegründet. Derzeit beschäftigt die matchdigital Management GmbH sieben festangestellte Mitarbeiter in den Bereichen Software Entwicklung, PR, Marketing und Vertieb.

Die Idee

Die grundlegende Idee kam ursprünglich von Herr Quelle. Er wollte eine neue Unternehmensberatung mit einer eine Online-Plattform ins Leben rufen und suchte Co-Investoren und Gründer für die gemeinsame Weiterentwicklung seiner Idee. Seine Vision war es, Anbieter von Leistungen in der Digitalisierung über die Plattform matchdigital mit mittelständischen Unternehmen zu „matchen“ werden. So soll die Digitalisierung auch im Mittelstand voran gebracht werden. Auf einer Messe präsentierte er seine Ideen den anderen Mitgründern und holte sie an Bord. Heute ist die Plattform ein erfolgreiches Vermittlungsangebot für Digitalisierungsanbieter und Unternehmen, die Lösungen und Partner für ihre Digitalisierungsvorhaben suchen. Diverse Funktionen erleichtern dabei den Matchingprozess und machen die Plattform intuitiv, sodass Digitalisierungsprojekte möglichst einfach initiiert werden können. Matchdigital begleitet die Unternehmen auf diesem Prozess als unabhängige Berater und betreut die über die Plattform vermittelten Projekte als Projektmanager.

Das Business Modell von matchdigital baut hierbei auf drei Säulen:

  1. Beratung bei mittelständischen Unternehmen (Individuelle Beratung, Ausarbeitung eines detaillierten Digitalisierungsfahrplans, Durchführung des Digital Checks vor Ort und gemeinsame Auswertung uvm.)
  2. Mitgliedsbeiträge der Anbieter auf matchdigital (Mitglieder können zwischen einer kostenlosen Basis-Mitgliedschaft oder einer vollumfänglichen, kostenpflichtigen Standard-Mitgliedschaft wählen. Für Startups gibt es attraktive Vergünstigungen.)
  3. Projektvermittlung: Anbieter können die Projekte der mittelständischen Unternehmen kostenpflichtig freischalten und Leads kaufen. Der Preis variiert je nach Projektgröße und Mitgliedschaft des Anbieters. Standard-Mitglieder erhalten Rabatte auf die Freischaltung von Projektausschreibungen.