Fahrer/in (m/w)

  • Hilfskraft
  • Hannover

Webseite gGiS mbH

Wir suchen freundliche Fahrerinnen und Fahrer auf Minijobbasis für unseren Fahrdienst! Sie sollten nicht nur Freude am sicheren Fahren verschiedener Fahrzeuge mitbringen, sondern auch Spaß am Umgang mit Menschen haben. Daneben wünschen wir uns die Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung im technischen Bereich, Hilfsbereitschaft und Verständnis gegenüber Menschen mit Beeinträchtigungen sowie ein seriöses und professionelles Auftreten. Wenn Sie die Verantwortung des Beförderns von Menschen mit besonderen Bedürfnissen ernst nehmen, zugleich aber auch mit Herz und Humor bei der Sache sind, sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Sie müssen mit PKW, Minibussen oder für Rollstuhlfahrer umgebaute Transporter fahren. Die Arbeitszeit ist morgen eine Hintour und Nachmittags eine Rücktour.

Für diese Stellenausschreibung wünschen wir uns von Ihnen folgende Top-Fähigkeiten:

  • Führerschein Klasse B
  • Ortskenntnis im Raum Hannover
  • Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Ein freundliches und professionelles Auftreten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Zur Bewerbung!


Hinter dem Kürzel »gGIS« verbirgt sich die 1988 gegründete »gemeinnützige Gesellschaft für integrative Sozialdienste mbH«, seit 01.01.2017 „gemeinnützige Gesellschaft für inklusive Serviceleistungen mbH„. An unseren Standorten in Hannover und München halten wir ein vielschichtiges und individuelles Leistungsangebot für Menschen mit Beeinträchtigungen bereit. Maxime unseres Handelns ist der Gedanke der Inklusion. Das bedeutet: Im Vordergrund all unserer Leistungen steht die selbstbestimmte Lebensgestaltung des Einzelnen als eines aktiven Teils der Gemeinschaft. Es geht uns also nicht darum, Entscheidungen für unsere Kunden zu treffen, sondern darum – und das ist der Unterschied ums Ganze –, unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer eigenen Entscheidungen zu unterstützen.

Unsere Dienstleistungsangebote umfassen im Einzelnen:

• die Assistenz und Pflege erwachsener Menschen mit Beeinträchtigungen,

• die Studien- und Arbeitsassistenz,

• die Haushaltshilfen,

• die Integrationsassistenz bei Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen,

• den Familienentlastenden Dienst (FED) und verschiedene Freizeitangebote sowie

• den Beförderungsservice.