Die Shaver TOG story

Wer kennt es nicht? Das Problem eines ungeschützten Nassrasierers im Kulturbeutel auf Reisen oder im Badezimmer herumliegend.

Während unserer vielen gemeinsamen Reisen in den letzten Jahren mit wenig Platz im Rucksack, sind wir immer wieder auf diesen Sachverhalt gestoßen und begannen nach einer innovativen, kompakten und praktischen Lösung für dieses Problem zu suchen. Wie schützt man perfekt und zugleich lässig seinen Rasierer immer und überall? Das war die Frage die uns beschäftigte. Eine Socke, einen Waschlappen oder Toilettenpapier zum Einwickeln stellte für uns schon lange keine Lösung mehr dar. Wer möchte schon seinen Rasierer ungeschützt in einen Kulturbeutel zu Kamm und Pflegeprodukten legen? Richtig. Niemand!

Die konkrete Idee zu unserem Shaver TOG ist in Sri Lanka bei einer Backpackerreise entstanden. Da es kein geeignetes Produkt auf dem Markt gab, haben wir, zu Hause angekommen, sofort an der Entwicklung eines passenden Schutzes für Nassrasierer gearbeitet und dieses Start-Up gegründet. Besonders die Freude am Reisen hat uns inspiriert ein Cover zu kreieren, welches ausreichend Schutz und somit auch Hygiene bietet und trotzdem smart, stylisch und vor allem platzsparend daherkommt. Mobil und flexibel auf Reisen. Egal in welchem Land dieser Erde man unterwegs ist und egal an welcher Stelle der Nassrasierer im Bad abgelegt wurde, ein Schutz des Rasierers mit entsprechender Passform ist ein Muss.

Da wir mit dieser Idee den Rasierer auf kompakte Art schützen wollen, haben wir unserem Produkt den Namen TOG verpasst denn der Begriff Tog steht umgangssprachlich für „sich in Schale werfen“.
Die Welt ist vielfältig und bunt. Deshalb bieten wir unseren Shaver TOG mit seiner schlichten, klaren und dennoch eleganten Formgebung in ausdrucksstarken Farben an, um so an unserem Reisespirit Teil haben zu lassen. Ob im Alltag, auf Geschäftsreisen oder auf Backpacking-Trips rund um den Globus, auf unseren persönlichen Shaver TOG, der übrigens in Deutschland gefertigt wird, werden wir nicht mehr verzichten…